10.06.2012

Meine erste DFLM

Am vergangenen Fronleichnam-Wochenende habe ich zum ersten Mal bei der Deutschen Frauen Ländermeisterschaft mitgespielt. Da ihr über die Ergebnisse und über unsern Titel schon bescheid wisst, berichte einfach mal über alles andere.. Wenn ich ehrlich bin, wusste ich am Anfang noch nicht so recht, wie das alles so wird. Aber glücklicherweise bestand die Hessische Mannschaft aus drei weiteren Jugendspielerinnen: Sophia, Sonja und Annabelle. Das machte das Turnier natürlich attraktiver für mich. So war es nie langweilig und im Großen und Ganzen war es ein sehr nettes, lustiges und erfolgreiches Turnier. Die Organisation war ok.. Ich hab zwar erwartet, dass es zumindest Wasser für die Spieler gibt, aber naja, so schlimm war's ja dann auch nicht.. Vielleicht nächstes Jahr? Wenn's klappt, ich wieder gefragt werde (und einige andere Jugendspielerinnen ebenso) und alles passt, würde ich gerne wieder daran teilnehmen!

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Wie dumm muss ein Mensch sein, der nicht merkt, wer den Artikel geschrieben hat.Ich war nicht in Braunfels, sondern in Bad-Homburg.

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Ihr wisst schon, dass ich das gepostet habe..

    AntwortenLöschen
  5. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen