30.12.2007

Stuttgart

Leider hat es mit dem Internet in Stuttgart überhaupt nicht geklappt. Trotzdem, für uns wars toll. Beide Teams auf Platz 11, wobei uns in der U14 die Auslosungsfee nicht hold war und in der letzten Runde den deutschen Meister vorsetzte. Allerdings rießige Buchholzwertung und wahrscheinlich zum Teil erhebliche DWZ gewinne für alle. Auch die U20 hat sich tapfer geschlagen und alle wollen nächstes Jahr wieder hin. Ich bekomme hoffentlich bald die DWZ Auswertung per mail und werde sie hier veröffentlichen. Allen ein frohes neues Jahr und es geht weiter.

24.12.2007

DVMM in Stuttgart

Wenn es klappt, werden wir ein kleines Tagebuch von den Meisterschaften in Stuttgart veröffentlichen. Der Link zur Ausrichterseite ist am 4.12. hier veröffentlicht. Daumendrücken und ähnliches ist ausdrücklich erlaubt.

Schulmeisterschaft LIO

Schulmeister der LIO ist Johannes Kroder vor Mirza Mujovi und My Linh Tran. Herzlichen Glückwunsch.

23.12.2007

Bezirks Blitzmeisterschaften Erwachsene und Jugend

Am Samstag, den 8. März werden im Glöckelchen in Groß-Zimmern die Blitz-Einzelmeisterschaften sowohl der Erwachsenen als auch in allen Jugendklassen von U18 bis U 8 ausgetragen. Meldeschluß ist um 13.45 Uhr,Startgeld für Erwachsene 4 Euro, für Jugendliche 2 Euro. Wir werden das Turnier in einer neuen Form austragen, d.h. 15 Runden Schweitzer System, alle in einem Turnier. Ich hätte gerne 15 Roßdörfer und 15 Groß-Zimmener dabei. Lasst mich nicht hängen, zumal 2007 die Blitzmeisterschaften der Jugend komplett ausgefallen sind.

18.12.2007

Enigma Return to innocence

Weihnachten und so weiter

Ich wünsche allen ein tolles Fest und alles Gute fürs neue Jahr. Wer noch einen guten Vorsatz braucht, sollte mal wieder ein bischen mehr fürs Schach machen. Das neue Jahr wird für den Schachclub einige Veränderungen bringen, vor allem einen komplett neuen Vorstand. Auch die Frage der Trainingszeiten müßte dringend beredet werden. Alle sind aufgerufen, sich zu beteiligen. Wer Ideen hat sowohl für Personal, als auch für Training und Veranstaltungen, möge sich bitte bei mir melden, per Telefon, mail, Post, icq oder einfach persönlich.

Deutsche Mädchenmannschaftsmeisterschaften

Wir fahren am Mittwoch, 26.12. nach Stuttgart. Die U 14 spielt mit Sophia, My Linh, Sophie und Dana. Die U 20 leider nur zu dritt mit Eda, Vera und Jasmin. Am 30. kommen wir wieder zurück. Wer Lust hat, kann ja mal auf den Veranstalterseiten schauen, wie es uns ergeht.Den link habe ich schon veröffentlicht am 4.12.

Bezirksmannschaftsmeisterschaften Jugend

für den 27. Januar werden Maxi und ich zu einem Jugendmannschaftsturnier nach Roßdorf einladen, als Ersatz für die ausgefallenen Meisterschaften der letzten Saison. Einzelheiten gibt es nach Weihnachten.

Hess. Mädchenmannschaftsmeisterschaften

Diese sollen am Sonntag, 24.2. in Limburg stattfinden. Wir müssen noch klären, werd eie Gastspielerinnen sein sollen, für die U 20 hatte ich Vanni gefragt, die würde gerne sopielen, für die U14 hatte Sonja Interesse gezeigt. Wir werden auch ein zweites Auto brauchen.

17.12.2007

Mädcheneinzelmeisterschaften am 2. Februar

Das Turnier für alle Alterklassen ab Jahrgang 90 findet am 2.Februar um 9.30 in Roßdorf statt. Der Modus wird davon abhängen, wie viele kommen. Es wäre nett, wenn auch die älteren Damen der Altersklassen U18 und U16 den Weg ins Bürgerzentrum finden würden, zumal den Siegerinnen, sofern sie nicht schon einen Freiplatz bei den Hessenmeisterschaften haben, ein um 30 Euro günstigeres Startgeld in Bad Homburg winkt.

15.12.2007

U12, U10, U8 Meisterschaften

Kurz das Ergebnis von Heute U12 Meister ist David Bokemaer vor Jonas Tiebke und Sophia Schmalhorst. U 10 Meister ist der erst 7 jährige Vinzent Spitzl aus Griesheim vor Alexander Berkes und Jessica Wöhl. U8 Meister wurde Justin Urbino. Die Tabellen werden bald auf der Bezirksseite sein.

14.12.2007

DVM Mädchen U 14

Deutsche Schachjugend
im Deutschen Schachbund e. V.


Die Meldungen der DVM U14w in Stuttgart


Dieses sind die gemeldeten Mannschaften für die DVM U14w. Die Startrangliste wird vor Ort nach Meldung der anwesenden Spieler festgelegt.


Deutsche Vereinsmeisterschaften 2007 U14w

Stuttgart

Mannschafts-Teilnehmerliste: (Sortiert nach Mannschaftsnummer)
ManNr MNr Mannschaft TWZ Attr Land
Brett TlnKen Teilnehmer Titel TWZ Attr Land
1 1. USG Chemnitz 1570
1 092 Schulz,Anja 1867 G
2 241 Nguyen Minh,Thuy 1651 W
3 212 Schätz,Annika 1730 W
4 226 Hofmann,Annegret 1031 W
5 001 Scheibel,Jennifer 1011 G
6 266 Glutsch,Marie-Luis 951 W
7 Oltmanns,Bianca 890 W
8 270 Scheibe,Lydia 869 W
9 251 Jentzsch,Juliane 796 W
10 Kluge,Leyla 758 W
2 2. SK Nordhorn-Blanke 1403
1 131 Wild,Katharina 1868 G
2 214 Baisakow,Christine 1270 W
3 225 Kleinschmidt,Annik 1386 W
4 235 Veelders,Wiebke 1087 W
5 234 Warmer,Marina 1073 W
6 261 Veelders,Sarah 746 W
3 3. SC Réti Heusweiler 1232
1 086 Sonnhalter,Stella 1462 W
2 133 Thewes,Anna Christ 1275 W
3 113 Brühan,Caren 1050 W
4 154 Alt,Elisabeth 1141 G
5 105 Puffay,Jana 880 W
4 4. Chemnitzer SC Aufb 1216
1 145 Ferrenberg,Lydia 1296 W
2 156 Kaden,Romy 1251 W
3 148 Hauffen,Franziska 1171 W
4 160 Nitzsche,Pia 1145 W
5 159 Fischer,Franziska 1095 W
5 5. SG Porz e.V. 1195
1 637 Micklich,Rahel 1795 G
2 497 Tunc,Berfin 1133 W
3 522 Cabalar,Rana 945 W
4 501 Dandörfer,Maria 905 W
5 569 Gadschisade,Natawa 785 W
6 516 von Freydorf,Sofia 887 W
7 593 Gülecen,Senem 785 W
8 564 Popova,Alena 729 W
9 551 Zahak-Miandoab,Mah 776 W
10 576 Krause,Friederike W
11 575 Krause,Veronika W
12 599 Maier,Nicole W
13 Fromm,Evelyn W
6 6. TSV Heumaden 1893 1160
1 017 Gheng,Hannelore 1511 W
2 161 Zeller,Elisa 1213 G
3 082 Mehlhaff,Christina 756 W
4 Bezler,Aura W
5 Csordas,Rhea w
6 Höpfer,Larissa w
7 7. SC Vaterstetten 1137
1 035 Gamisch,Laura 1487 G
2 421 Jermann,Isabel 981 W
3 405 Stoll,Katja 1067 W
4 419 Lösch,Caroline 1012 W
5 Steinmann,Anna W
6 406 Zacherl,Viktoria 851 W
7 383 Hentschel,Kira 720 W
8 440 Bräuer,Corina W
8 8. TuRA Harksheide 1129
1 148 Falke,Cynthia 1497 G
2 134 Polert,Annika 1100 W
3 160 Klich,Jana 1120 W
4 165 Zimmermann,Jasmin 798 W
5 Harfmann,Maraike W
9 9. MTV 1876 Saalfeld 1098
1 081 Jünger,Theresa 1438 G
2 096 Dilz,Jasmin 1215 W
3 120 Bartholomaeus,Loui 859 W
4 126 Möller,Felicia 879 W
5 109 Gerhardt,Francesca 956 W
10 10. TTC GW Fritzdorf 1 1092
1 225 Plumbaum,Nadja 1310 G
2 095 Sturm,Johanna 1188 W
3 099 Jentsch,Jasmin 951 W
4 126 Bachem,Sabrina 918 W
5 127 Bachem,Lisa 979 W
11 11. SC Porta Westfalic 1038
1 195 Schrader,Elanor 1040 W
2 217 Friese,Sarah 1137 W
3 199 Pilat,Angelice 1029 W
4 215 Kupzok,Ricarda 947 W
12 12. SF Paderdorn 2000 1032
1 052 Starke,Louisa 1291 W
2 066 Klingebiel,Laura 896 W
3 053 Bartholdus,Daniela 998 W
4 132 Krüger,Alina 944 G
5 084 Höschen,Franziska 1057 W
6 085 Schrödter,Lisa 886 W
7 805 Höschen,Annika W
13 13. SC Ladja Roßdorf 1024
1 133 Schmalhorst,Sophia 1311 W
2 132 Tran,My Linh 1182 W
3 189 Greilich,Sophie 853 G
4 119 Billepp,Dana Marie 750 W
14 14. SK Endingen e.V. 986
1 141 Böhmer,Hanna 1225 W
2 153 Hüglin,Larissa 1007 W
3 151 Schulze,Tabea 858 W
4 148 Zimmermann,Lara 852 W
15 15. SV Gryps e.V. 985
1 027 Rogasch,Miriam 1386 W
2 043 Dräger,Janine 925 W
3 031 Vu,Uyen My 810 W
4 039 Pritschow,Julia 817 W
5 044 Freiboth,Jessica 769 W
6 048 Moj,Ronja W
7 045 Vogel,Jana W
8 047 Dietz,Johanna W
9 032 Harfenstein,Antoni W
16 16. Stader SV 970
1 336 Evers,Annika 1200 W
2 343 Steffens,Skrolan 903 M
3 Wessel,Thea 922 W
4 Wilkens,Samantha 853 W
17 17. Dortmunder SV 1875 969
1 131 Hoffmann,Hanna Dor 1155 W
2 132 Hoffmann,Clara San 933 W
3 152 Büttner,Sarah W
4 144 Finke,Lara 819 W
5 Winkhaus,Jeanne Ve W
18 18. SC Untergrombach 936
1 322 Brambach,Selina Ma 909 W
2 335 Moyrer,Maren 982 W
3 328 Bischoff,Marlene 958 W
4 307 Bürger,Nicoletta 893 W
5 348 Mangei,Jasmin 907 W

Deutsche Schachjugend im Deutschen Schachbund e. V.
Die Deutsche Schachjugend ist Mitglied der Deutschen Sportjugend.

DVM Mädchen U20

Deutsche Schachjugend
im Deutschen Schachbund e. V.


Die Meldungen der DVM U20w in Stuttgart


Dieses sind die gemeldeten Mannschaften für die DVM U20w. Die Startrangliste wird vor Ort nach Meldung der anwesenden Spieler festgelegt.


Deutsche Vereinsmeisterschaften U20w

Stuttgart

Mannschafts-Teilnehmerliste: (Sortiert nach Mannschaftsnummer)
ManNr MNr Mannschaft TWZ Attr Land
Brett TlnKen Teilnehmer Titel TWZ Attr Land
1 1. SC Leipzip-Gohlis 2108
1 261 Ohme,Melanie WFM 2278 W
2 171 Fuchs,Judith 2116 G
3 203 Helmbold,Irene 2011 W
4 167 Beltz,Carmen 1965 W
5 032 Krenz,Sarah 2027 G
6 090 Demmler,Julia 1691 G
7 303 Salden,Franziska 1973 W
8 224 Riedel,Kristina 1617 W
9 192 Pantusenko,Valeria 1349 G
10 271 Becker,Wilma 1492 W
11 319 Jarke,Jeanette 1021 W
12 358 Egold,Anna 917 W
13 Ohme,Michaela W
2 2. SF Brackel 1930 e. 2005
1 565 Naiditsch,Jevgenij 2129 W
2 851 Zemella,Jennifer 1962 W
3 210 Albano Jeremias,Bi 1965 G
4 566 Naiditsch,Marija 1964 W
5 579 Schöttler,Katharin 1600 W
6 718 Klug,Caissa 1545 W
7 695 Kartseva,Nataly 1377 W
3 3. SV Wolfbusch 1932
1 232 Gussakovski,Jana 2057 G
2 216 Erben,Larissa 1897 W
3 091 Jehle,Anja 1931 G
4 238 Mijatovic,Andrea 1844 W
5 249 Stitterich,Nadine 1651 W
6 239 Hafner,Katrin 1613 W
7 212 Häcker,Katrin 1538 W
4 4. SC Nastätten 1872
1 161 Endress,Anna 1967 G
2 125 Remy,Janina 1927 W
3 113 Voss,Chantal 1810 W
4 121 Voss,Janine 1784 W
5 112 Roj,Michaela 1674 G
6 115 Wagner,Nora 1196 W
7 130 Klamp,Louisa 743 W
8 129 Wagner,Vera 715 W
5 5. SK König Tegel 194 1833
1 428 Schulz,Stefanie 2148 W
2 426 Rath,Alina 1838 W
3 115 Neldner,Uta 1814 G
4 529 Buncke,Johanna 1531 W
5 432 König,Laura 1469 W
6 6. SG Bochum 31 1772
1 153 Blübaum,Johanna 1946 G
2 514 Djalalova,Nigora 1988 W
3 506 Hohmann,Louisa 1636 W
4 502 Orhan,Eda 1517 W
5 471 Glek,Alexandra 1150 W
6 493 Benning,Franziska W
7 7. SG Porz e.V. 1702
1 424 Karmann,Anna 1920 W
2 391 Kaplun,Viktoria 1888 G
3 383 Krause Molle,Zarel 1451 W
4 496 Tunc,Helin 1550 W
5 598 Schäfer,Emma 1273 W
6 504 Suarez,Daniela 1294 W
7 381 Gossmann,Anna Mari 1414 W
8 395 Hiller,Eugenia 1268 W
9 529 Bozdag,Melissa 1073 W
10 497 Tunc,Berfin 1133 W
11 522 Cabalar,Rana 945 W
12 501 Dandörfer,Maria 905 W
13 569 Gadschisade,Natawa 785 W
14 516 von Freydorf,Sofia 887 W
15 548 Fritzsche,Anna 852 W
16 593 Gülecen,Senem 785 W
17 564 Popova,Alena 729 W
18 551 Zahak-Miandoab,Mah 776 W
19 561 Bartuli,Violetta W
20 576 Krause,Friederike W
21 575 Krause,Veronika W
22 599 Maier,Nicole W
8 8. SG GW Dresden 1683
1 110 Lorenz,Nicole 1787 G
2 075 Stark,Saskia 1665 W
3 095 Kosovska,Olena 1724 W
4 074 Bischoff,Laura 1557 W
9 9. SS Wadgassen / Dif 1636
1 118 Dietzen,Corinna 2034 W
2 129 Neumann,Tanja 1527 W
3 125 Ley,Janine 1608 W
4 130 Nischik,Natascha 1374 W
5 183 Mailänder,Jennifer 1206 W
10 10. SG Turm Leipzig 1524
1 093 Gasch,Franziska 1882 W
2 095 Lowke,Kathrin 1744 G
3 135 Reichelt,Luisa Mar 1281 W
4 184 Steinmetz,Charlott 1188 W
5 004 Richter,Sandra 1030 G
6 183 Schoenefeld,Claudi 854 W
7 Ortlepp,Karola W
11 11. SC Ladja Roßdorf 1398
1 142 Zuyev,Lisa 1349 W
2 087 Öz,Edda 1538 W
3 135 Breitwieser,Jasmin 1325 G
4 089 Schultheiß,Vera 1380 W
12 12. TTC GW Fritzdorf 1 1328
1 536 Samorukova,Jana 1776 G
2 087 Hüllen,Alexandra 1492 W
3 069 Adomeit,Lena 1135 W
4 098 Jentsch,Corinna 910 W

Deutsche Schachjugend im Deutschen Schachbund e. V.
Die Deutsche Schachjugend ist Mitglied der Deutschen Sportjugend.

11.12.2007

U12 U10 U8 Meisterschaften am 15.12

Es wäre ausgesprochen toll, wenn am Samstag ab 9 Uhr jemand zum helfen kommen könnte. Maxi und Manon sind auch da, aber immer alles alleine machen ist öd. Einmal im Leben ein gutes Werk kann nicht schaden.

08.12.2007

Ergebniss Weihnachtsblitz

Das Weihnachtsblitzturnier gewann Jasko Stanojkovski mit 8 aus 9 vor Leon de Visser und Constantin Göbel mit jeweils 7, dahinter mit 6 Punkten Thomas Beutel, Paul Terre und My Linh Tran. Teilgenommen haben 28 Spielerinnen und Spieler, darunter 8 aus Roßdorf. Die Verpflegung war toll und Streit gab es auch keinen, was will man mehr?

02.12.2007

Julio Iglesias , Aqua Dulce

Freitag 20.30 in Zimmern

Weihnachtsblitz im Glöckelchen, herbei mit Euch.

4 Spieltag Roßdorf

Roßdorf 1 gewinnt in Reinheim mit 5:3 und bleibt im Geschäft durch Siege von Igor, Leon und Flo.
Roßdorf 2 verliert auch gegen Eberstadt mit. Mit nur 5 Leuten ist nix zu gewinnen, der Abstieg rückt immer näher.
Roßdorf 3 gewinnt mit etwas Glück mit 4:3 in Rödermark und ist neuer Tabellenführer.
Roßdorf 4kommt in Langen mit 0,5 zu 3,5 unter die Räder.
Roßdorf 5 erreicht in Reinheim ein 2:2

4 Spieltag Groß-Zimmern

Zimmern 1 verliert überraschend knapp gegen Weiterstadt mit 3,5 zu 4,5 und schon wieder ein Sieg von Steffen. Zimmern 3 gewinnt zu viert in Gernsheim mit 3:2, Tobi W. ist wieder da.
Zimmern 4 gegen SF Darmstadt 0:4 und Zimmern 5 in Rödermark 2:2, da war mehr drin.

30.11.2007

Meisterschaften U12, U10, U8

Diese finden am Samstag den 15.12.ab 9.30 im Rößdörfer Bürgerzentrum statt. Hier noch mal die Jahrgänge: U12=96 und 97, U10=98 und 99, U8 sind alle jüngeren. Es werden 7 Runden mit 20 minpro Spieler und Partie absolviert. Wer helfen will, ist gerne eingeladen.

23.11.2007

4 Spieltag Groß-Zimmern

Groß-Zimmern 1 gegen Weiterstadt ist Außenseiter, Groß-Zimmern 2 ist spielfrei, Groß-Zimmern 3 hat es schwer in Gernsheim, Groß-Zimmern 4 hat es schwer gegen SF Darmstadt und Groß-Zimmern 5 spielt in Rödermark.

4.Spieltag Roßdorf

Roßdorf 1 spielt in Reinheim, nur ein Sieg bringt uns weiter, Roßdorf 2 gegen Eberstadt, die Personaldecke ist dünn, Roßdorf 3 in Rödermark möchte schon gerne gewinnen, Roßdorf 4 in Langen ist wieder ein reines Mädchenduell und Roßdorf 5 spielt auch in Reinheim, aber als Außenseiter.

Jugend WM

Die Jugendweltmeisterschaften in allen Altersklassen finden zur Zeit in der Türkei statt. Tägliche Berichte gibt es beim Deutschen Schachbund. Dort ist auch der Link zur Turnierseite.

22.11.2007

Resultate Zwingenberg

Die Tabellen von allen 4 Turnieren und die Bilder der Sieger sind jetzt auf der Bezirksseite.

19.11.2007

7.12. 20.30 Groß-Zimmern

Das alljährliche Weihnachtsturnier im Glöckelchen, 9 Runden Blitz mit Essen und Trinken und mit etlichen Rößdörfern. Wer sich das entgehen läßt, dem ist nicht zu helfen.

18.11.2007

Zwingenberg, alles für uns

Hammerergebnis bei den Bezirksjugendmeisterschaften in Zwingenberg, Leon gewinnt die U18 mit 7 aus 7, Steffen gewinnt die U 16 und, kaum zu glauben, Manuel gewinnt die U 14 dank eines Sieges von My Linh in der letzten Runden gegen den großen Zampano Tim R. Auf gehts nach Bad Homburg zu den Hessenmeisterschaften, Con bekommt einen Freiplatz, Johnny eventuell und vielleicht auch Dominik.

12.11.2007

Rammstein - ohne Dich

Fahrt nach Zwingenberg

Samstag 17. geht es um 7.30 an Sparkasse los, Jutta Kreisel und ich fahren, für Hin. und Rückfahrt werden für Roßdorf jeweils ein und für Groß-Zimmern jeweils zwei Fahrer gesucht. Zurück geht es Sonntag um 15.30 Uhr. Groß-Zimmern trifft sich am Samstag ebenfalls um 7.30 Uhr am Glöckelchen.

11.11.2007

3 Spieltag Groß-Zimmern

Zimmern 1 verliert in Gernsheim 3,5:4,5, Schade
Zimmern 2 gewinnt in Ober-Ramstadt 4:3, sehr schön
Zimmern 3 verliert gegen die Kinder aus Langen 1,5:3,5, aua
Zimmern 4verliert in Roßdorf 0:4, weiter geht`s
Zimmern 5 verliert gegen Bad-König 1:3, die waren stärker

3. Spieltag Roßdorf

Roßdorf 1 gewinnt endlich mal, 5,5 :2,5 gegen Schachforum und alle Stammspieler waren da.
Roßdorf 2 erreicht in Gernsheim zu siebt ein 4:4, mal sehen, ob es nutzt.
Roßdorf 3 gewinnt gegen Reinheim mit 4,5:2,5, bitte Aufsteigen.
Roßdorf 4 verliert gegen die Mädels aus Gernsheim 0:4, macht nix
Roßdorf 5 gewinnt gegen Gr.-Zimmern 4:0, Glückwunsch

10.11.2007

Turnier in zwingenberg

Für das Turnier am 17.und 18. Nov. sind noch 5 Betten frei. kurzentschlossene bitte melden. Man kann aber auch ohne Übernachtung teilnehmen, entweder am Samstag um 8.30 in der JH sein, oder vorher bei mir melden wegen mitfahren.

Eine Runde weiter

Im Bezirks-4er-Pokal sind wir eine Runde weiter gekommen. Christian an 2 und Constantin an 4 konnten einen ganzen Punkt einfahren, Igor an 1 und ich an 3 jeweils einen halben. Endergebnis somit Roßdorf - Gernsheim (2) 3:1

09.11.2007

3. Spieltag Groß-Zimmern

Die erste spielt in Gernsheim, mal sehen, wer spielt, die zweite in Ober-Ramstadt wird es schwer haben, die dritte sollte gegen Langen gewinnen können.

Bin wieder da

PC will wieder, ich auch

06.11.2007

Vera 15

Am Mittwoch wird Vera 15, alles Liebe

3. Spieltag

Roßdorf 1 spielt gegen Schachforum und sollte bite gewinnen, Roßdorf 2 in Gernsheim, ausgang ungewiss und Roßdorf 3 gegen Reinheim, diesmal wird es schwer.

Pokal Achtelfinale

Roßdorf spielt am Freitag in Gernsheim gegen Gernsheim 2

2. Spieltag

am zweiten Spieltag mußte sich Roßdorf 1 mit einem 4:4 gegen Griesheim zufrieden geben. Roßdorf 2 unterlag gegen Dieburg erstaunlich knapp mit 3,5:4,5. Roßdorf 3 kam gegen Groß-Umstadt zu einem überlegenen 6,5:0,5.
Groß-Zimmern 1 verlor gegen Reinheim mit 2:6, Groß-Zimmern 2 gewann gegen Eppertshausen2 mit 4:3 und Groß-Zimmern 3 verlor gegen Gernsheim mit 2:3

PC am A..

ab nächste Woche ist mein PC hoffentlich wieder ok

27.10.2007

3. Platz in Langen

Bei der Hessischen Mannschaftsmeisterschaft U18 belegte unsere Mannschaft, bestehend aus Florian, Johannes, Constantin und mir, einen eher enttäuschenden 3.Platz, zumindest Rang 2 wäre möglich gewesen. Neuberg und Hofheim belegten Platz 1 und 2, Neuberg 2 und Langen Platz 4 und 5.

22.10.2007

2. Spieltag Starkenburgliga sowie A und B Klasse

Roßdorf muß am 2. Spieltag nach Griesheim, ein Sieg ist auf jeden Fall pflicht. Groß-Zimmern spielt gegen Reinheim und dürfte bei der angespannten Personalsituation keine Chance haben.
In der Kreisklasse A empfängt Roßdorf das Superteam aus Dieburg, jeder halbe Brettpunkt wäre ein Erfolg. In der B. Klasse spielt Roßdorf 3 in Groß-Umstadt und sollte keine Probleme haben. Groß-Zimmern 2 spielt gegen Eppertshausen 2, in Bestbesetzung mit guten Aussichten, aber so...

19.10.2007

Vorstandswahlen

etwa drei Monate vor den Vorstandswahlen haben wir das Thema im Forum zu einem Diskussionsgegenstand gemacht und bitten um rege beteiligung. Das ganze findet unter der Überschrift "über uns" auf http://1117.rapidforum.com/ statt.

18.10.2007

17.10.2007

Schach AGs

Nach den Herbstferien laufen 6 AGs von mir, 3 in der Rehbergscgule, je eine in der Justin-Wagnerschule, der Astrid-Lindgreen Grundschule Arheilgen und in der Lichtenbergschule Ober-Ramstadt.

15.10.2007

Hess. Jugendmannschaftsmeisterschaften U10, U14, U18

diese finden am Samstag, 27.10 in Langen statt. R0ßdorf bemüht sich um eine U18, Jahrgang 89 und jünger, Groß-Zimmern um eine U10, Jahrgang 97 und jünger,vielleicht auch Roßdorf eine U10.

Leon oder kdfb

Hab jetzt wieder auf kdfb umgestellt, hab nicht gemerkt, das Leon auf meinem PC noch angemeldet war. Die Inhalte stimmen aber.

Schach 960

bei den offenen hessischen Meisterschaften im Schach 960 am Wochenende belegte Igor Zuyev mit 5 Siegen einem Unentschieden und nur einer Niederlage den hervorragenden 4. Platz. Herzlichen Glückwunsch. Das Turnier fand in Hattersheim statt.

14.10.2007

Forum

Das da unter mir hat noch kdfb geschrieben, also nicht wundern, normalerweise rede ich nicht von mir selbst in der 3. Person ;-).
Meldet euch also bitte alle mal im Forum an, wundert euch nicht wenn ihr euch nicht sofort einloggen könnt, ihr müsst erst freigeschaltet werden. Bei Problemen (z.B. mit der Anmeldung) könnt ihr mich gerne fragen.

12.10.2007

Forum

Leon macht ein Forum
http://1117.rapidforum.com
bitte anmelden, sind schon 7 drin
Leon,Flo, Tim, kdfb, Eda, Vera und My Linh

11.10.2007

Leon ist drin

Ab sofort schreibt auch der Leon, damit uns nichts entgeht

07.10.2007

Turnier in Zwingenberg

Im letzten Moment sind doch noch einige auf den Zug aufgesprungen: Steffen, Lukas, Sophie, Kim, Eda, Vera und My Linh. Sollte jemand fehlen, sofort oder nie melden,

Turnier in Ober-Ramstadt

Bei den Bezirksmeisterschaften in Ober-Ramstadt konnte Igor am letzten Tag seinen DWZ Verlust noch begrenzen, David wenigstens 1 Punkt erringen.
Im B Turnier schnupperte Andreas Seeberg am Siegerpokal, wurde aber dann doch nur sehr guter zweiter. Artur auf Platz 7 und Steffen auf Platz 9 waren recht erfolgreich, für Steffen sprang ein ratingpreis dabei raus. My Linh gewann die Damenwertung, Pokal und Geld.Sebastian und Jessica sind hoffentlich schlauer geworden und dürfen demnächst wieder Kinder vermöbeln.

Training in den Herbstferien

In den Herbstferien ist nur in Groß-Zimmern Training, Freitags ab 17.15 für Jugendliche, danach für die Bären und solche, die es werden wollen.

06.10.2007

Turnier in Ober-Ramstadt

Im A Turnier läuft es nach 4 Runden für Igor und David bescheiden.Im B Turnier führt Andreas Seeberg mit 4 Punkten aus 4 Partien. Das Endergebnis sehen wir morgen. Einzelheiten auf der Bezirksseite.

03.10.2007

ICQ

bin ab sofort auch über ICQ zu erreichen. Nr. 438882778

Eda, Vera und Con in Verden

Die Hessenauswahl belegte bei den deutschen Ländermeisterschaften einen guten 5. Platz.
Die Einzelergebnisse unserer drei waren nicht überragend, aber das Endergebnis war gut,

02.10.2007

Groß-Zimmern 2-5

Groß-Zimmern 2 verliert klar in Langen, keine Überraschung, die dritte gewinnt 4:1 gegen Schafheim, sehr positiv, die 4. und 5. kommen mit 0:4 bzw 1:3 unter die Räder, macht aber nix.

30.09.2007

Madonna&Gogol Bordello

1 Spieltag E Klasse

Die Jungs haben 1:3 verloren, die Mädels 3:1 gewonnen. Hier gehts um nichts, aber jeder Punkt ist schön.

1. Spieltag A klasse

auch hier ging ein wichtiges Spiel um den Klassenerhalt mit 3:5 verloren, das sieht nicht gut aus.

1 Spieltag Starkenburgliga

3:5 und aus der Traum für Roßdorf? Ohne Alex kam es wie befürchtet, uns fehlen einfach 1-2 gute Leute. Das könnte schon die Vorentscheidung gewesen sein.
Groß-Zimmern erreicht gegen SF Darmstadt mit 3 Ersatzleuten ein 4:4, ob das was nützt, wird man sehen.

Neues Video

Nach dem 1. Spieltag gibts ein neues Video, endlich Madonna

29.09.2007

Fest am 29.9

Um 17.00 sah es nach einem Desaster aus, ganze 17 Leute da, aber im Laufe des Abends wurden es doch noch etwa 50. Ein kleines, aber gemütliches Fest, ohne großen Aufwand, es war auch so in Ordnung und wenn jemand eine kleine Katze gebrauchen kann, wir hätten einige zu vermitteln.

25.09.2007

1 Spieltag Starkenburgliga

Am 30.9 geht es für Roßdorf gegen Breuberg schon um die Frage, wer Chancen auf den Aufstieg hat. Der 2. gegen den dritten der letzten Saison verspricht ein spannenden Spiel ab 9 Uhr im Bürgerzentrum.
In der Partie Groß-Zimmern gegen Schachforum geht es schon um die Frage, wer die besseren Karten im Kampf um den Klassenerhalt hat. Ebenfalls ab 9 Uhr im Glöckelchen.

Fest am 29.9

Es bleibt dabei, das Fest findet am 29.9. von 17-22 Uhr im alten Bahnhof statt. Herbei mit Euch, damit es was wird.

23.09.2007

Starkenburgliga

In der vorgezogenen Partie zwiachen Constantin Göbel und Friederike Wolk kam es zu einem remis. Wem es nützt, wird sich am nächsten Sonntag zeigen.

1 Spieltag B Klasse

Im vorgezogenen Spiel der Kreisklasse B kam Roßdorf III gegen Breuberg III zu einem leichten 4:3 Erfolg. Durch ein freigelassenes Brett lagen wir mit 0:1 in Rückstand.
Das war aber die einzige Niederlage. Eda, Vera, Jasmin und My Linh spielten remis, Sophia und als Ersatz kdfb gewannen ihre Partien.

19.09.2007

Neue Bretter und Figuren

Für Roßdorf gibt es nach den neuen Uhren in den nächsten Tagen auch neue Bretter und Figuren, natürlich aus Holz, bitte nur zum Wettkampf benutzen.

15.09.2007

Meisterschaften in ober-Ramstadt

Die Bezirksmeisterschaften in Ober-Ramstadt finden am 3.6.und 7. Oktober jeweils ab 9.30 statt. 6 Runden mit 2Stunden plus 30 min. A Turnier offen, B Turnier unter 1600 ist auch für den Nachwuchs geeignet. Spielort ist die Stadthalle auf der Hauptstraße.

11.09.2007

1.Spieltag 3. Mannschaft

Das Spiel der dritten Mannschaft ist wegen der Berufung von Eda und Vera in die Hessenauswahl auf den 23.9. in Roßdorf vorverlegt worden.

Talentsichtungsturnier

zur gleichen Zeit und zu den gleichen Bedingungen findet ebenfalls in der JH Zwingenberg ein Sichtungsturnier für die Jahrgänge 1996 bis 2001 statt. Bitte rechtzeitig anmelden.

Jugendeinzelmeisterschaften U18, U16 und U14

diese finden am 17. und 18.11 in der JH Zwingenberg statt U 18 90/91, U16 92/93 und U14 94/95. Es können auch besonders gute jüngere teilnehmen. Anmeldund durch überweisung von 30 Euro für Vollpension auf Kto 606 07 553 Kto. Inhaber Uwe Mohr, BLZ 508 526 51
Sparkasse Dieburg bis 30.9. Als Verwendungszweck bitte den Namen der Teilnehmer.
Ohne Übernachtung und Verplegung 5 Euro Startgeld.

09.09.2007

Eda ist 15

Heute, Sonntag 9.9. ist unsere Eda 15 Jahre alt geworden. Herzlichen Glückwunsch. Ich habs nicht vergessen.

Mannschaftsschnellturnier in Langen

Am Sonntag, den 23. September findet in Langen ein Einladungsturnier für 4er Teams im Schnellschach statt. Roßdorf und Groß-Zimmern sind eingeladen, jeweils 4 Leute werden gebraucht. Bitte melden

Igor gegen den Rest in Weiterstadt

7 Spiele, 7 Siege, Platz 1 und Weiterstädter Stadtmeister, gegen starke Konrurrenz setzte sich Igor Zuyev in Weiterstadt durch, den Gegnern blieb das Staunen. Wir waren mit 9 von 54 Teilnehmern gut vertreten. Leonid belegte einen Platz im Vorderfeld, David bekam mit 3 Punkten einen Ratingpreis, Steffen, Artur, Can und My Linh belegten Plätze im Mittelfeld, Justin, mit 6 Jahren mit Abstand der jünste im Turnier, erreichte tolle 2 Siege in 7 Partien und kdfb hat sich zumindest als Fahrer gut gemacht.

06.09.2007

1 Spieltag Starkenburgliga

Nachdem constantin am ersten Spieltag am 30.9 wegen der deutschen Ländermeisterschaft nicht da ist, wird sein Spiel am 23. 9. in Roßdorf vorgeholt. Vielen Dank an den Gegner für das Verständnis.

U 20 Quali

Nachdem aus Thüringen keine Mannschaft bei der Quali antritt, fällt diese aus. Das Bedeutet, Roßdorf fährt nach der U 14 w auch mit den U 20 Mädchen zu den deutschen Meisterschaften vom 26-30 Dezember. Auf nach Stuttgart.

04.09.2007

Schnellschach in Weiterstadt

am Sonntag, 9.9. ist Schnellschachturnier in Weiterstadt.Erw. 5 Euro, Jug. 3 Euro.
Abfahrt 8.30 Sparkasse. Ich habe 6 Plätze frei im Auto, bedeutet, die ersten 6, die sich melden, können mit.7 Runden, 20 min pro Spieler und Partie.

02.09.2007

Saisonhefte

Die neuen Saisonhefte sind da. Sie sind in erster Linie für Vorstand und Mannschaftsführer. Ein paar Exemplare habe ich übrig, die ersten fünf, die sich melden, können eins haben.

30.08.2007

Hessenauswahl

In die hess. Jugendauswahl für die dt. Ländermeisterschaften wurden Constantin Göbel, Eda Öz und Vera Schultheiß berufen.

28.08.2007

Notationsregeln

Ab der neuen Saison müssen alle Partien mit Durchschlag notiert werden. Die unterschriebenen Durchschläge sind an den Turnierleiter Peter Knoblauch zu senden. Die Profis wissen, warum das so ist.

27.08.2007

Neue Bedenkzeit

Ab der neuen Saison gilt folgende Bedenkzeitregelung: 2 Stunden für 40 Züge plus 1 Stunde für den Rest der Partie, also nur noch 6 statt 7 Stunden für die Partie.
Dieser Thread wurde kurz von der Tochter vom Fuchs gehijackt :-P

26.08.2007

Mannschaftspokal

Im 4er Pokal hat Roßdorf in der ersten Runde Freilos. In der zweiten Runde wartet anfang November die 2. Mannschaft von Gernsheim. Sollte zu machen sein.

1. Platz in Griesheim

Bein Einladungsturnier in Griesheim konnten Leonid, Leon, Igor und Florian mit 15:1 Mannschaftspunkten den 1. Platz erreichen vor den Hessenligateams aus Nied und Eppstein. Ein schöner Beginn für die neue Saison.

24.08.2007

U 20 w Qualifikation

Am 15. und 16. September müssen Eda, Vera, Jasmin und Lisa in Gründau versuchen, sich für die deutschen Mannschaftsmeisterschaften zu qualifizieren. Gegen die Vertreter aus Thüringen, dem Sarrland und Rhrinland-Pfalz wird es sehr schwer werden. Allerdings würde der 3. Platz ausreichen.

23.08.2007

Mannschafts-Schnellschach in Griesheim

Am Sonntag, den 26.8 werden Igor, Leonid, Leon und noch einer, hoffentlich nicht ich, beim Einladungs-Mannschaftsturnier in Griesheim spielen. Sollte jemand als Fan mitwollen, bitte melden.

22.08.2007

Hessen-Kader

Für das erste Training des neuen Hessenkaders wurden aus Roßdorf Constantin Göbel, Sophia Schmalhorst und My Linh Tran sowie aus Groß-Zimmern David Bokemaer und Dominick Leiter eingeladen. Am ersten Wochenende im September geht es nach Biedenkopf.

Bezirksrangliste

In der aktuellen Rangliste des Bezirks Starkenburg stehen unsere Besten auf folgenden Plätzen
17 Leonid 2163
24 Igor 2096
58 Christian 1988
102 Alex 1890
In der Jugend-Rangliste
1 Leon 1842
3 Constantin 1769
4 Johannes 1715
9 Eda 1536
In der Mädchenrangliste belegen Eda, Vera, Jasmin, Lisa, Sarah,Sophia und My Linh die ersten 7 Plätze.

20.08.2007

Gregorian "Nothing else matters"

Holger ist back

Holger Winkler, in den 90er Jahren in der 1 Mannschaft spielend macht wieder mit und wird die 2.Mannschaft verstärken.

Ortskernfest 2007

Schon ist es vorbei, das Fest der Feste in Roßdorf. 3 Tage lang war die Hütte voll, eine bessere Reklame für uns gibt es nicht. Unser neuer Platz war ideal. Vorfreude auf 2008 ist angesagt.

Igor und Con in Mainz

Beim abschließenden Schnellschachopen nahmen über 700 Spieler und Spielerinnen teil. Igor Zuyey, an 195 gesetzt, belegte mit 8 aus 11 Platz 41 mitten unter den fast 70 Großmeistern, ein erneuter Ratingpreis war sein Lohn. Constantin, an 550 gesetzt kam mit 6 aus 11 etwa auf Platz 300. Für beide Spieler ein toller Erfolg.

17.08.2007

Igor in Mainz

Beim Schach 960 Turnier war Igor Zuyev auf Platz 51 der beste Nicht-Titelträger und konnte einen ordentlichen Ratingpreis mitnehmen.
Glückwunsch

15.08.2007

Con in Mainz

Bein Riesenevent in Mainz hat Constantin das Nachwuchs Open im Schnellschach gewonnen und außerdem die U12 Wertung im Schach 960
Glückwunsch

12.08.2007

Verbandsrunde

Seit wenigen Stunden sind die Rundenpläne und Aufstellungen auf der Bezirksseite verfügbar.

Con in Baunatal

Beim Open in Baunatal hat constantin Göbel eine Turnierleistung von über 19oo erreicht und über 80 DWZ Punkte gewonnwn. Herzlichen Glückwunsch.

09.08.2007

Trainingsbeginn

nach den Ferien geht es am Montag, 20.8 um 18.00Uhr wieder bei Leonid los.
Mittwochs geht es am 22.8 um 17.00 los und Samstags ab 25.8. um 10.00Uhr

08.08.2007

P!nk - Dear Mister President

Saison Eröffnungsfest

Dies findet am Samstag, den 29. September ab 17 Uhr im alten Bahnhof statt und ist der Ersatz für das ausgefallene Sommerfest.

Auto Aufkleber

Der Sc Ladja Roßdorf hat Auto Aufkleber, die gibts bei mir.

Schach im internet

Wer Lust und Laune hat, kann auf http://www.schacharena.de/ rund um die Uhr spielen.

Verbandsrunde 2007/2008

Die Verbandsrunde beginnt am 30. September.
Terminpläne sind bis Ende August fertig.

Ortskernfest 2007

Freitag der 17. bis Sonntag 19. August auf dem Parkplatz gegenüber dem Rimini, in der Wilhelm-Leuschner Straße.

Freitag: 20 Uhr und 22 Uhr
Samstag: 17, 19, 21 und 23 Uhr
Sonntag: 12, 14, 16 und 18 Uhr

Jeweils 5 Runden mit 10 Minuten pro Spieler und Partie.