30.04.2011

Ried-Open Runde 5

Auch die Nachmittagsrunde war ein Erfolg für unsere 4. Jonny spielte remis, die 3 Kollegen haben gewonnen. Morgen gibt es für Leon und Jonny und Carsten jeweils einen Bären zum Frühstück. Das Foto von Jonny aus Runde 5 ist von der Turnierseite.

Schach-Bundesliga, Griesheim steigt ab

Knapp mit 3,5:4,5 verlor Griesheim das Entscheidungsspiel gegen SF Berlin und steigt damit in letzter Minute aus der Bundesliga ab. Die Partien gibt es hier.

Ried-Open Runde 4

My Linh lag mit Ihrem Tipp nicht schlecht, 3,5 aus 4 kamen dabei heraus. Das remis ging an Leon (Foto Turnierseite). In Runde 5 hat Jonny den Bären mit knapp 2200, die anderen Gegner scheinen machbar. In ein paar Stunden wissen wir mehr.

29.04.2011

Ried-Open: Paarungen der 4.Runde

Das sind die Paarungen der 4. Runde (Ladja Roßdorf):
932.Bellingrath,Jens (DWZ 1991)(2½)-19.de Visser,Leon (DWZ 2129)(2½)
1930.Kroder,Johannes (DWZ 1993)(2)-61.Schuhmacher,Jakob (DWZ 1906)(2)
3036.Held,Carsten,Dr. (DWZ 1976)(1½)-82.Diehlmann,Florian (DWZ 1779)(1½)
4340.Meyer,Christian (DWZ 1991)(1)-105Vlajic,Andrej (DWZ 1596)(1)

4 Roßdörfer, 4. Runde, 4 Punkte! ;)

Ried-Open Runde 3

Nach 3 Runden liegt Leon mit 2,5 Punkten noch prima im Rennen, Jonny ist mit 2 Punkten auch noch dabei. Carsten hat 1,5 Punkte und Christian ist bei 1 Punkt hängen geblieben.

Deutschland sucht die Spieler des Jahres 2010!

Wie jedes Jahr könnt Ihr über die besten Spielerinnen und Spieler des vergangenen Jahres abstimmen. Bis zum 31. Mai könnt ihr Eure Favoriten wählen. Wer hat Euch am meisten überzeugt, wer hat es verdient Spieler des Jahres zu werden? Ihr könnt online Eure Stimme hier abgeben.
Und hier nochmal zur Erinnerung die SpielerInnen des Jahres 2009: Falko Bindrich (U20), Anna Endress (U20w), Dennis Wagner (U14) und Hanna-Marie Klek (U14w).

Auch einige hessische Spieler wurden für die Wahl nominiert. Diese sind:

U14 männlich: (3 von 5 Nominierten sind aus Hessen!)
Alexander Donchenko (SK Gießen; DWZ 2264; ELO 2216; Jg. 1998)
Dennis Wagner (Kassler SK 1876; DWZ 2196; ELO 2214; Jg. 1997)
Jan-Christian Schröder (SV 1920 Hofheim; DWZ 2188; ELO 2144; Jg. 1998)

Sophia Schmalhorst, SC Ladja Roßdorf
U14 weiblich: (3 von 5 Nominierten sind aus Hessen!)
Sophia Schmalhorst
(SC Ladja Roßdorf; DWZ 1882; ELO 1879; Jg. 1996)
Sonja Maria Bluhm
(SV 1920 Hofheim; DWZ 1870; ELO 1937; Jg. 1998)
Clara Victoria Graf
 (Sabt TuS Makkabi FFM; DWZ 1603; ELO 1726; Jg. 2000)

U20 weiblich:
WIM Melanie Ohme (SC Leipzig Gohlis/Sfr. Neuberg; DWZ 2313; ELO 2302; Jg. 1990)

Viel Spaß beim Wählen!

Ried-Open Runde 2

Christian hat gegen den GM verloren, dafür haben Leon, Jommy und Carsten gewonnen. Carsten hat am Nachmittag einen FM als Gegner. Das Foto  mit Christian ist von der Turnierseite.

Ried-Open Runde 1

Naja, perfekt war das nicht in der 1. Runde. Leon, Jonny und Carsten mussten sich jeweils gegen nominell schwächere Gegner mit remis begnügen. Christian hat gewonnen und trifft Heute auf GM Svetushkin, die Nummer 1 der Setzliste. Auf der Turnierseite gibt es auch erste Fotos.

28.04.2011

Starkenburger Mannschaftskämpfe ausgewertet

Die Verbandsrunde auf Bezirksebene ist von Maxi ausgewertet worden. Der Link zu allen Zahlen ist hier zu finden.

Ried-Open ab Heute

Leon, Jonny, Christian und Carsten spielen ab Heute in Einhausen das Ried-Open. Ich werde Freitag oder Samstag mal hinfahren und ein paar Fotos machen. Die Turnierseite ist hier.

26.04.2011

Ortskernfest Roßdorf vom 19.-21.8.

Auch in diesem Jahr habe ich uns wieder für das Ortskernfest angemeldet. Ich kann es auch nach fast 30 Jahren nicht lassen. Also schon mal den August vormerken, es wird bestimmt wieder sehr nett im Schach-Zelt des SC Ladja.

U10 Hessenmeisterschaften

Steffen in Deizisau beim Neckar-Open

Steffen hat die Feiertage genutzt, um Schach zu spielen. In Deizisau waren über 700 Leute am Werk, darunter etwa 400 im A-Open. In diesem erreichte Steffen mit 4 aus 9 eine Turnierleistung von etwa 1900 und wird damit wohl zufrieden sein. Alle Details zum Turnier hier auf der Turnierseite.

24.04.2011

Pfingst-Jugend-Open Gernsheim 11.-13.6.

Wie wollen auch in diesem Jahr wieder mit vielen Kindern und Jugendlichen in Gernsheim teilnehmen.
Das B-Turnier ist auch für Anfänger geeignet. Die Ausschreibung ist hier im 2. Blog. 

So war Bad-Homburg

Den einzigen Titel für Roßdorf schnappte sich My Linh. 8 aus 9 waren auch nötig, um keine DWZ zu verlieren, sie hat es geschafft und fährt nach Oberhof zu den Deutschen Meisterschaften. Begleitet wird sie von Sophia, die einen Freiplatz hat. Deshalb spielte sie bei den U18 Jungs mit. Eine Partie ordentlich versemmelt, da blieb nur Platz 10, war aber ein gutes Training.
Wladi,in der U16  an 1 gesetzt, spielte Achterbahn. Stark angefangen, dann bitterlich nachgelassen, zum Schluss wieder aufgewacht und immerhin auf Platz 5 gelandet. Er wird hoffentlich nicht zufrieden sein und nächstes Jahr wieder angreifen.
David ist mit Platz 8 in der U14 auch nicht ganz zufrieden, hat aber immerhin gegen den Vizemeister gewonnen und scheint wieder motiviert.
Vinzent in der U12 hat auch ein ziemliches auf und ab erlebt, sich aber am Ende doch auf Platz 3 geschoben und fährt ebenfalls nach Oberhof.
In der U10 haben Alan und Justin im Vorderfeld mitgespielt, aber keine Bäume ausgerissen. Für Lucas, Lucas B., Daniel, Pattrick und Annika waren es die ersten Meisterschaften, sie haben zumindest viel Erfahrung gewonnen.( Foto hsj)

22.04.2011

3x Blitzsieger

Naja, blitzen können sie recht ordentlich. David, Wladi und My Linh sind jeweils Blitzhessenmeister Ihrer Altersklassen geworden. Sie haben halt flinke Finger.

Fotos vom U10 Turnier

Posted by Picasa

Ich komme auch mal zu Wort

Oh ein Wunder! Ich meld' mich auch mal wieder...
Nun ja, wie ihr wisst, sind wir gerade in Bad Homburg auf der Hessischen Jugend-Einzelmeisterschaft. Ehrlich gesagt hatte ich erst überhaupt keine Lust, aber ich musste mit spielen bzw. ich spiele mit, da ich mich für die Deutsche Jugend-Einzelmeisterschaft qualifizieren will. Und jetzt:
Es ist hier sehr lustig und unterhaltsam, viel viel besser als ich dachte. Ich glaube das ist die beste Hessenmeisterschaft von den Ganzen, die ich gespielt hab. Und (!) das Turnier läuft bisher auch ganz gut;).

Hmmm... was soll ich noch sagen. Ihr müsst einfach mal selbst dabei gewesen sein. ;D

21.04.2011

Bad-Homburg kurz vor Schluss

My Linh liegt mit 6 aus 7 auf Kurs, der U16 Titel scheint sicher zu sein. David liegt in der U14 mit 5 aus 7 mit an der Spitze, da kann noch alles passieren. Wladi liegt im Mittelfeld, sollte die 2 letzten Partien aber bitte gewinnen. Sophia bei den U18 Jungs liegt bei 50%, die starken Gegner sind aber vorbei.Vinzent hat sich nach zwei Niederlagen wieder gefangen, da könnte noch was gehen.  Hier ist die Turnierseite der hsj.

19.04.2011

Engelchen und Teufelchen mit Tandem-Silber

55 Teams spielten Heute beim Tandem-Turnier mit. Mit 6 aus 7 belegten Engelchen und Teufelchen von Ladja Roßdorf einen tollen 2. Platz. Sie können es noch.

So steht es in Bad-Homburg

My Linh liegt mit 4 aus 5 weiter auf Kurs, Wladi hat alles versemmelt, der Hirsch, Sophia hat bei den U18 Jungs gute 3 aus 5 und auch David ist wieder unter den TopTen. Meister Spitzl ist in der U12 mit 3 aus 3 gestartet.

18.04.2011

Bad-Homburg- aktuell

My Linh hat Heute gegen Nino gewonnen und ist mit 3,5 aus 4 Richtung Deutsche Meisterschaften unterwegs. Auch bei Wladi läuft es noch prima, der will U16 Meister werden.

17.04.2011

Geschichte von kdfb-Schach

Unter diesem Link lässt sich prima anschauen, was so alles los war in den letzten Jahren. Mir hat es jedenfalls viel Spaß gemacht.

Bad-Homburg, die U10 läuft

Bereits 5 von 9 Runden sind in der U10 gespielt. Alan und Justin sind mit je 3,5 aus 5 noch gut dabei, die anderen 5 sind zumindest nicht ohne Punkt. Runde 6 ist am Abend. Details auf der Turnierseite hier.

15.04.2011

Verlieren wil gelernt sein

Ried-Open vom 28.4.-1.5.

Das Ried-Open in Einhausen wird in diesem Jahr auch Besuch aus Roßdorf bekommen. Leon, Christian und Carsten sind schon angemeldet. Die Turnierseite ist hier.

11.04.2011

Bad-Homburg ruft, die Schach-Jugend kommt

Am Samstag beginnen die Hessischen Jugendmeisterschaften, die auch Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften sind. Die Turnierseite ist hier. Natürlich wird es tägliche Berichte und Fotos geben, vielleicht auch Partien.

10.04.2011

Schachbundesliga: Griesheim muss stechen

Das heutige 3,5:4,5 gegen Hamburg bedeutet für Griesheim einen Stichkampf um Platz 12 gegen Berlin, den Gegner von Gestern. Berlin hat Heute 4:4 gespielt und dadurch gleich gezogen.

09.04.2011

Schach-Bundesliga: Griesheim verliert

Die klare 2,5:5,5 Niederlage gegen SF Berlin könnte noch zum Abstieg führen. Vor dem letzten Spiel am Sonntag gegen Hamburg liegt Griesheim nur 1 Punkt vor Berlin auf Platz 12, ab Platz 13 wird abgestiegen, wahrscheinlich. Das Finale Morgen live hier im Bundesliga-Portal ab 10 Uhr.

06.04.2011

5 in Frankfurt-Nied

Beim Schnellschachturnier in Frankfurt-Nied waren auch 5 aus Roßdorf am Start. Leonid belegte mit 6,5 aus 9 Punkten Platz 5, diesmal hinter seinem Sohn. Im Mittelfeld landeten David mit 4 Punkten auf Platz 31, Artur mit 4 Punkten auf Platz 34, Andreas H. mit 4 Punkten auf Platz 36 und Holger mit 3 Punkten auf Platz 45. Bericht und Fotos auf der Ausrichterseite hier.

05.04.2011

Annika hat jetzt eine DWZ

777 ist die Einstiegszahl von Annika, die allerdings nach Auswertung der Verbandsrunde noch etwas kleiner werden wird. Aber sie spielt ja in den Osterferien die Hessische U10 Meisterschaften in Bad-Homburg.

04.04.2011

Roland gewinnt April-Blitz in Groß-Zimmern

Mit 9 aus 10 gewinnt Roland Rühm das April-Blitz vor Steffen mit 8, Thomas B. mit 7,5, David mit 7, Artur mit 6,5 und Manuel mit 5,5 Punkten.

03.04.2011

Alle Resultate von Heute und was von Holger

Neben der Resultaten gibt es hier im 2.Blog auch den Heute besonders interessanten Kommentar von Holger Bergmann. Dazu muss man wissen, Reinheim hat Heute, den Aufstieg in die Landesliga vor Augen, kampflos verloren und ist trotzdem aufgestiegen, da der 2. und der 3. ebenfalls verloren haben.

Roßdorf 1 verliert 2:6

Jeweils remis durch Leon, Wladi, My Linh und Holger, mehr war nicht. Was das für den letzten Spieltag bedeutet, wird sich noch Heute klären.

Groß-Zimmern 2 steigt ab

Knapp mit 3,5:4,5 verlor Groß-Zimmern 2 das entscheidende Spiel in Pfungstadt und steigt leider in die B-Klasse ab, dort wird das Leben angenehmer werden.
Groß-Zimmern 1 gewinnt kampflos gegen Griesheim 3. Die Griesheimer wollten wohl unbedingt absteigen, es ist ihnen gelungen.

Roßdorf 2 schafft Klassenerhalt

Um 11.15 Uhr steht es bereits 4,5:1,5 für Roßdorf 2 gegen Gernsheim 2.Gewonnen haben Artur, Tim und Vinzent, remis von Carsten, David und Vanni. Philipp und Johannes spielen noch.
Nachtrag: Philipp hat gewonnen, Johannes musste sich mit remis begnügen, Endstand 6:2. Ein Lob an das ganze Team.

01.04.2011

Hess. Schnellschachmeisterschaften in Groß-Zimmern

Der SC Groß-Zimmern wird am 16/17 Juli die Hessischen Schnellschachmeisterschaften ausrichten. Der Verein freut sich, zu seinem 90jährigen bestehen Gastgeber dieser Veranstaltung zu sein.