31.10.2012

Halloween


Vorschau 3. Spieltag Groß-Zimmern

Die 1. Mannschaft trifft in Langen auf die dortige 2. Mannschaft, da wird nix zu holen sein.
Auch Groß-Zimmern 2 wird bei Breuberg 2 leer ausgehen, Groß-Zimmern 3 dürfte es bei Langen 5 zumindest sehr schwer haben. Ein schwerer Spieltag für Groß-Zimern.

29.10.2012

Ab sofort wieder Freitag- Training

Ab kommenden Freitag ist Leonid wieder zum Training da, wie gewohnt von 18.30 Uhr bis 20 Uhr.

28.10.2012

Fotos vom Kadertraining (Volker N.)

 Bogdan in der A-Gruppe als Trainer
 My Linh als Leiterin der C-Gruppe
 gemütlich am runden Tisch
 Jonny doziert in der B-Gruppe
 Frau Tran unterwegs
einmal für die Kamera
alles abgelesen

Bezirkskader C-Gruppe

Gestern und heute fand der Bezirkskader mit Bogdan (A-Gruppe), Jonny (B-Gruppe) und mir (C-Gruppe) statt. Es lief alles glatt, alle zufrieden, alle schlauer. ;)
Ich übernahm die C-Gruppe, welche ursprünglich eigentlich eine Mädchengruppe sein sollte. Doch es entstand dann doch eine gemischte Gruppe, was selbstverständlich nicht schlimm ist.
Das Training hat super geklappt und evt. planen wir im Frühjahr wieder einen Lehrgang. Aber davon werdet ihr dann schon noch erfahren. :-)

27.10.2012

Jugend-WM in Maribor ab 7.11.

Am 7. November beginnt in Slowenien die Jugend-WM 2012. Es werden wieder etwa 1000 Jugendliche aus der ganzen Welt am Start sein. Die Turnierseite ist hier.

26.10.2012

DWZ aktuell

Die Zahlen sind aktualisiert, selbst das Korbacher-Open ist schon hier drin.

25.10.2012

Ende der Umfrage

Die Umfrage, ob die Bezirkshomepage ein Forum braucht, ist beendet. Es haben sich 27 Leute beteiligt. 70% ja, 10% nein, 20 % egal. Ob das Thema den Bezirksvorstand interessiert, wird sich auf der nächsten Sitzung Mitte November in Roßdorf zeigen.

DVM U20w, wir wagen es (wahrscheinlich)

My Linh und Sophia wollen gerne mit Ladja Roßdorf die DVM vom 26.-30.12. in Osnabrück spielen. Einen Präparator hat My Linh an der Angel und eine absolut tolle Gastspielerin soll es auch geben. Jetzt fehlt uns nur noch eine Freiwillige für Brett 4 aus eigenem Bestand, die Gespräche laufen.
Osnabrück, ich glaube, wir kommen.

24.10.2012

Schülerliga mit 6 Teams

Die beiden ersten Runden sind am 18.11. in Gernsheim mit folgenden Paarungen:
Ober-Ramstadt: Breuberg
Schaafheim: Schachforum DA
Gernsheim: Roßdorf
Breuberg: Roßdorf
Schachforum DA: Gernsheim
Ober-Ramstadt: Schaafheim
Die Runden 3-5 sind dann am 10.3. in Rödermark

23.10.2012

Bezirksmeisterschaften der Mädchen 2013

Bezirksmeisterschaften der Mädchen 2013

Wann: Samstag, 26. Januar 2013 um 10:00 Uhr

Wo: Bürgerzentrum („Neue Schule“) in Roßdorf
Darmstädter Straße 66, 64380 Roßdorf

Modus: 7 Runden Schnellschach jeweils 20 Min pro Spielerin und Partie
Modus kann aber auch abweichen, je nach Teilnehmerinnen.
Ob in einer oder in zwei Gruppen gespielt wird, wird vor Ort in Abhängigkeit
der Teilnehmerinnen entschieden.

Wer: Alle weiblichen Spieler von Jahrgang 1995 und jünger

Titel: Es erfolgt eine Titelvergabe von U18 bis U8

Anmeldung: Voranmeldung ist nicht erforderlich, aber erwünscht.
Anmeldung vor Ort bis 9:45 Uhr.

Kontakt: Bei Fragen, Problemen oder Anregungen einfach eine E-Mail an:
mylinhtran4@yahoo.de (Voranmeldung auch an diese E-Mail Adresse)

My Linh Tran, Turnierleiterin für Frauen und Mädchen

Kadertraining am Wochende

Samstag und Sonntag ist jeweils von 10-15 Uhr Bezirkskadertrainig im Bürgerzentrum  Roßdorf in 3 Gruppen mit Bogdan, Jonny und My Linh als Trainer. Annika, Sven und Maurice werden teilnehmen. Den 4. Platz entscheide ich am Mittwoch, da Fabian am WE mit der Schule weg ist.

22.10.2012

Die Roßdörfer in Korbach

Carsten, Wladi und Philipp und Vinzent landeten in etwa da, wo sie gesetzt waren. Carsten schaffte sogar die Punktlandung auf Platz 41. In DWZ bedeutet das: Wladi +16, Carsten +8, Philipp -9 und Vinzent -3.
Laut Herrn ELO hat Carsten +4, Philipp +3, Wladi+-0 und Vinzent +5. Ich hoffe, es war ein schönes Turnier.

Das Handy und die Schach-Bundesliga

Wie es aussieht, gibt es einen "Handy-Fall" in der Bundesliga. Ein ausführlicher Bericht dazu findet sich hier bei chessbase. Der Fall ist bereits im Wikipedia-Artikel über den betreffenden Spieler zu finden.

21.10.2012

Andreas beim RAMADA-Cup

Andreas H. war mal wieder in Bad-Soden. Diesmal reichte es mit 3/5 zu Platz 11 unter 38 Teilnehmern im D-Turnier. Er knabbert jetzt an der 1500 DWZ-Marke.

Wiesbaden gewinnt auch gegen Bremen

Wiesbaden besiegt auch Werder Bremen mit 5:3 und ist damit optimal in die Saison gestartet.
Griesheim geht gegen Emsdetten mit 1,5:6,5 unter, das sieht eher schlecht aus.
Alle Resultate und die Spiele hier.

20.10.2012

Wiesbaden gewinnt, Griesheim verliert

Wiesbaden hat sein 1. Spiel in der Bundesliga gegen Emsdetten mit 5:3 gewonnen. Entscheident waren die Siege der 3 Ex-Griesheimer Mista, Tazbir und Bulski an den Brettern 4-6.
Griesheim verliert gegen Werder Bremen mit 2,5:5,5.
Morgen ab 10 Uhr spielen Wiesbaden gegen Bremen und Griesheim gegen Emsdetten.

Schach-Bundesliga live ab 14 Uhr

Die Begegnungen des Tages werden hier ab 14 Uhr live übertragen. Alternativ empfehle ich einen Besuch in Griesheim, um dort live dabei zu sein.

18.10.2012

Was wird aus den Bezirksmeisterschaften?

Irgendwie geht es ständig bergab mit den Bezirksmeisterschaften. Ideen, wie das aufzuhalten wäre, gibt es wenige. Eine wurde hier auf der Bezirkshomepage eingestellt. Der Bezirksvorstand wird sich demnächst mit dem Thema befassen. Dazu wäre es gut, vorher Rückmeldungen zu bekommen. Wer also eine brauchbare Idee hat, das Turnier wieder in Schwung zu bringen, kann dies sehr gerne als Kommentar tun.
In diesem Zusammenhang steht auch die Umfrage in der rechten Spalte. Die Kommunikation zwischen Bezirksvorstand und den Vereinen bzw. den Aktiven ist mehr als bescheiden.

17.10.2012

Korbacher Open vom 18.-21.10.

Morgen beginnt das Korbacher Open mit A,B und C-Open. Im A-Open spielen von SC Ladja Carsten, Wladi, Philipp und VInzent. Die Ausflüge von Wladi nach Nordhessen waren bisher nicht sonderlich erfolgreich, das wird sich vielleicht diesmal ändern. Die 3 aus der 1. Mannschaft werden in Runde 1 praktisch nebeneinander sitzen, das wird interessant. Die Turnierseite ist hier.

Schach-Bundesliga startet am Wochenende

Sa 20.10. + So 21.10. Start Bundesliga Schachsaison 2012/2013, 1.Runde + 2.Runde
in Griesheim, Bürgerhaus St.Stephan
Sa 14:00 SV Griesheim - SV Werder Bremen, Wiesbadener SV - SK Turm Emsdetten
So 10:00 SV Werder Bremen - Wiesbadener SV, SK Turm Emsdetten - SV Griesheim

16.10.2012

Schach-Europapokal aktuell nach 5 Runden

Nach 5 Runden sieht es für Baden-Baden nicht lustig aus. An 6 gesetzt, findet sich die Truppe im Moment auf Platz 16 wieder. Aber noch sind 2 Runden zu spielen.
Tabellen, Fotos, Live-Übertragungen usw. hier auf der Turnierseite.

15.10.2012

Hess. U8 Meisterschaften 14.-16.12 2012

Erneut in Bad-Homburg finden im Dezember die Hessischen U8 Meisterschaften für die Jahrgänge 2004 und jünger statt. Die Ausschreibung ist oben auf einer eigenen Seite zu finden.

14.10.2012

Bezirksjugendeinzelmeisterschaften

Die Termine stehen jetzt fest. Die U14-U18 finden am 24/25.11. in Roßdorf statt. Ebenfalls in Roßdorf sind am 8.12. die Meisterschaften der U8-U12. Die Mädels sind am 2.Februar 2013 dran.
Die Ausschreibungen folgen demnächst durch Timo bzw. My Linh.

Schülermannschaft gemeldet

Ich habe kurz vor Meldeschluss doch eine Schülermannschaft für die "Kinderliga" gemeldet mit Fabien, Annika, Maurice und Sven. Als Ersatz wird jeder mit Namen Lukas genommen, zwei hätten wir.

13.10.2012

Bilder vom Mitternachtsblitz


Mitternachtsblitz Resultate

Ein angenehmer Abend mit immerhin 23 Leuten brachte folgende Resultate:

A-Turnier                                    B. Turnier

                  
1. Con 19,5 Punkte                     1. Timo 18 Punkte
2. My Linh 13,5 Punkte               2. KDFB 15,5 Punkte
3. Jonny 13,5 Punkte                   3. Lukas J. 14 Punkte
4. Vinzent 12,5 Punkte                 4. Justin 13 Punkte
5. Carsten 11,5 Punkte                 5. Fabian 13 Punkte 
6. Stephan 9,5 Punkte                  6. Kim 12 Punkte
7. Artur 9 Punkte                         7. Maurice 11 Punkte                  
8. Philipp 8,5 Punkte                    8. Gerd 10 Punkte
9. Andreas S. 7 Punkte                 9. Sven 7 Punkte
10. Ulf 4 Punkte                               Niklas 7 Punkte
jeweils aus 20 Partien                   jeweils aus 22 Partien

11.10.2012

Schach-Europacup 2012

In Israel beginnt Heute der Europacup für Vereinsmannschaften mit Baden-Baden, an 6 gesetzt. Alle Teilnehmer und der Link zur Live-Übertragung sind hier zu finden.


10.10.2012

Seniorenmeisterschaft Auslosung Runde 7

1 Storkebaum Dr. Karl−H. Walther Eberhard .....
2 Jungnickel Martin Metz Werner .....
3 Pachler Dr. Klaus Oechler Hans−Erich .....
4 Ritscher Georg Frank Dieter .....
5 Emrich Ernst Braun Dr. Horst .....
6 Jaksch Hermann Hahn Werner .....
7 Kraft Helmut Breitwieser Horst .....
8 Walter Hans Peter Müller Alexander .....
9 Siemens Jörg Schösser Manfred .....
10 Fornoff Edgar Fuchs−Bischoff Klaus−D. .....
11 Zill Joachim Felde Valerie .....
12 Schumm Peter Becker Siegfried .....
13 Junkers Günter Fruböse Joachim .....

Schüler- und Jugendeinzelmeisterschaften Starkenburg

Im Laufe der Woche werden die Termine für die diesjährigen Meisterschaften geklärt und dann auch sofort bekannt gegeben. Es gab mehrere Nachfragen, es wird schon werden.

Noch 2 Tage bis zum Blitzturnier

Nach den Voranmeldungen schlage ich folgendes vor: Die stärksten 12 Spieler spielen ein Doppelrundiges A-Turnier. Das B-Turnier wird so angepasst, dass es mit der Zahl der Runden etwa dem A-Turnier entspricht.
Bitte spätestens kurz vor 20 Uhr da sein wegen der Buchhaltung.

09.10.2012

Vinzent mit toller Leistung bei der DLM

Mit einer Turnierleistung von 1879 hat Vinzent seine DWZ um 82! Punkte auf 1755 verbessert. Glückwunsch zu diesem Erfolg in Hannover.

08.10.2012

Training in den Herbstferien

Trotz der Ferien ist Mittwochs um 17 Uhr und Samstags um 10 Uhr jeweils Training, nur der Freitag fällt in dieser Zeit aus. Ich bin da, wer noch?

07.10.2012

Der 2. Spieltag ist komplett

Alle Resultate und der Kommentar von Holger Bergmann finden sich jetzt hier im 2. Blog.

Roßdorf 1 gewinnt 7:1

Neben den 3 kampflosen Punkten gab es noch Siege von Wladi, Leonid und Carsten. Die 2 remis von Christian und Jonny seien dem Gegner gegönnt. Positiv gesehen, gab es Heute wertvolle Brettpunkte.

2. Spieltag in Starkenburg (von Holger)

Der Bezirksteil vom 2. Spieltag ist jetzt hier im 2. Blog. Der Rest am späten Abend. Danke an Holger Bergmann.

Roßdorf 1 führt 3:0

Da haben wir das Spiel der 2. abgesagt und dann kommt Nied 2 nur mit 5 Leuten. Naja, wird wohl ein Sieg werden, aber My Linh, Stephan und Philipp waren umsonst da.

Groß-Zimmern verliert alle Begegnungen

Für Groß-Zimmern 1 gab es mit nur 5 Leuten gegen den TEC ein 2,5:5,5. Immerhin ein Sieg von Harald sowie 3 remis durch Steffen, Jasko und Dieter.
Die 2. verliert gegen Pfungstadt mit 3,5:4,5 knapp. Siege durch Max und Martin sowie den reaktivierten Wolfram, dazu ein remis von Jessi.
Die 3. verliert gegen Babenhausen 2 mit 1,5:5,5.

Roßdorf 2 verliert kampflos

Gegen den TEC 2 sind wir nicht angetreten, hoffentlich ein Ausrutscher, wir wollen doch die Klasse halten.

Roßdorf 3 und 4 Heute

Für Roßdorf 3 fing es Heute schlecht an. Sven hat seine eigentlich tolle Partie selbst vernichtet und Maurice kam nie ins Spiel, schon stand es 0:2. Annika, die inzwischen sehr ruhig spielt, konnte auf 1:2 verkürzen, Andreas den Ausgleich erzielen. Nachdem dann Fabian verlor, lag es an mir, das 3:3 zu machen. Es gelang mit Hilfe des Gegners und wir haben unseren 2. Punkt auf dem Weg zum Klassenerhalt. So kann es weitergehen.
Roßdorf 4 traf in Gernsheim gegen die dortige 9. Mannschaft auf keine ernsthafte Gegenwehr. Kim, Carmen, Lukas und Merle siegten locker mit 4:0 und waren früh zu Hause.

06.10.2012

Baden-Baden: Friedberg 3,5:2,5

OSG Baden Baden  3½-2½ SF 1891 Friedber
 3  Satonskich,A 1 : 0  Ohme,Melanie  3
 4  Kachiani-Ger 0 : 1  Levushkina,E  4
 5  Moser,Eva    1 : 0  Nikolova,Adr  6
 7  Arachamia-Gr ½ : ½  Bulmaga,Irin  7
 8  Sedina,Elena 0 : 1  Daulyte,Deim  8
10  Tammert,Iamz 1 : 0  Genova,Ljubk  9

Die Schach-Damen-Bundesliga startet

An diesem Wochenende startet die Damen-Bundesliga gleich mit dem Knüller Baden-Baden gegen Friedberg. Gespielt wird in Karlsruhe. Alle Informationen hier auf facebook.

05.10.2012

Vorschau 2. Spieltag Roßdorf

Roßdorf 1 muss gegen Nied 2 einfach gewinnen, mehr nicht. Gespielt wird am Sonntag um 14 Uhr im Bürgerzentrum Neue Schule, besucher sind willkommen.
Roßdorf 2 hat gegen TEC 2 Personalprobleme, ich sehe schwarz.
Roßdorf 3 und 4 treffen sich um 8.15 an der Sparkasse.Die 3. fährt nach Breuberg, die 4. nach Gernsheim. Für die 4. ist es das erste Saisonspiel.

04.10.2012

Vorschau 2. Spieltag Groß-Zimmern

Groß-Zimmern 1 trifft zu Hause auf den TEC Darmstadt. Die Darmstädter haben am 1. Spieltag überraschend gegen Reinheim gewonnen und sollten ein starker Gegner sein.
Groß-Zimmern 2 hat mit Pfungstadt auch keinen leichten Gegner, das gilt auch für Groß-Zimmern 3 gegen Babenhausen 2. Es wird ein schwerer Spieltag.

03.10.2012

Thomas Leiter ist Bezirksmeister

Mit 5,5 aus 6 ist Thomas Leiter aus Breuberg mal wieder Bezirksmeister geworden. Die Plätze 2 und 3 in diesem eher schwach besetzten Turnier belegten Alexander Berkes vom SK Langen mit 4,5 Punkten und Steffen Heß vom SC Groß-Zimmern mit 4 Punkten.
Die komplette Tabelle ist hier auf der Bezirksseite.

Fotos von den Bezirksmeisterschaften


Bayern gewinnt die DLM 2012 in Hannover

Durch ein klares 6:2 gegen Nordrhein-Westfalen hat Bayern den Titel (verdient) mit 12:2 Punkten gewonnen. Hessen belegt auf jeden Fall Platz 2 durch ein 6,5:1,5 gegen Sachsen-Anhalt. Platz 3 geht an Rheinland-Pfalz (5:3 gegen Niedersachsen 1)

Noch 9 Tage bis zum Blitzturnier

Jetzt sind es nur noch 9 Tage bis zum Blitzturnier. Die Anmeldungen trudeln langsam ein. Was den Modus angeht, neige ich zu einer Trennung in A- und B-Turnier, da doch etliche Kinder mitspielen. Die Endgültige Entscheidung wird notfalls am 12.10 direkt getroffen, es geht ja um nix.
Wer noch mitspielen will, bitte melden.

02.10.2012

DLM 2012 nach 6 Runden

Bayern ist jetzt wieder vorne, Hessen auf 4 zurückgefallen.
1. Bayern 10:2 31,5
2. Niedersachsen 1, 9:3 28,5
3. Nordrhein-Westfalen 9:3 26,5
4. Hessen 9:3 26
5. Rheinland-Pfalz 7:5 27
6. Sachsen-Anhalt 7:5 25
In der 7. und letzten Runde kommt es zu folgenden Begegnungen:
Bayern : Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz : Niedersachsen 1
Hessen 1 : Sachsen-Anhalt

Wie die Bayern die DLM in Hannover erleben

Der Fall von Gestern bei der DLM, aus Sicht der Bayern gesehen, lässt sich hier nachlesen. Wenn das so stimmt, ist die Entscheidung ein  ziemlicher Blödsinn. Ich könnte es noch sehr viel deutlicher ausdrücken, aber das würde es auch nicht besser machen.

DLM Runde 6

Nordrhein-Westfalen : Hessen 1   4,5:3,5
Baden : Bayern   2:6
Niedersachsen 1 : Thüringen   5,5:2,5
Württemberg : Thüringen   2,5:5,5
Sachsen-Anhalt : Niedresachsen 2   4,5:3,5
Sachsen : Hessen 2   5:3
Schleswig-Holstein : Hamburg   3,5:4,5
Mecklenburg-Vorpommern : Saarland   4,5:3,5

01.10.2012

Hessen führt bei der DLM in Hannover, aber warum?

Die Begründung findet sich auf der HSJ-Seite:
"Aufgrund von Missachtung der Sofia-Regel wurde Brett 8 neu angesetzt. Mit dem Remis hätte Bayern ebenfalls 4,5:3,5 gewonnen. Die Nachholpartie endete 1:0 für Niedersachsen und somit war das Endergebnis 4:4, was die alleinige Tabellenführung bedeutet. So wie es aussieht läuft dagegen aktuell noch ein Protest."
Ob sowas wirklich glücklich macht, ich habe da Zweifel.

DLM Runde 5

Bayern : Niedersachsen 1   4:4
Hessen 1 : Baden   4,5:3,5
Rheinland-Pfalz : Nordrhein-Westfalen   3:5
Württemberg : Sachsen   5,5:2,5
Niedersachsen 2 : Thüringen   3:5
Saarland : Sachsen-Anhalt   3,5:4,5
Hessen 2 : Schleswig-Holstein   4,5:3,5
Hamburg : Mecklenburg-Vorpommern  6,5:1,5