31.01.2013

Hess. U12 Mannschaftsmeisterschaften

Das Turnier für 4er-Teams ab Jahrgang 2001 findet am 9/10. März in Alsbach-Hähnlein statt, also direkt um die Ecke. Wenn sich 4 finden, können wir hinfahren.

30.01.2013

Frauenblitz am 2. März

Am 2. März finden in Babenhausen die Hessichen Blitzeinzelmeisterschaften der Damen iu 3 Leistungsgruppen statt. Die Ausschreibung ist hier zu finden.

29.01.2013

2 Jahre Sperre

Gegen den Spieler Falko Bindrich wurde, wie hier zu lesen, eine Sperre von 2 Jahren verhängt. Was das in Zukunft für Turniere und Ligaspiele bedeutet, wird sich zeigen.

27.01.2013

Der komplette 5. Spieltag

Alles zum 5. Spieltag incl. der hessischen Resultate und dem entsprechenden Kommentar von Holger Bergmann ist jetzt hier im 2. Blog zu finden.

Roßdorf 1 gewinnt

Mit 5,5:2,5 gewann Roßdorf gegen Bürstadt. Die 5,5 Punkte waren bereits um 17.45 Uhr im Kasten durch 2 geschenkte Punkte an 1 und 2, Siege von Christian, Carsten und Stephan sowie einem remis von Sophia.

Der 5. Spieltag (Starkenburg)

Die Resultate und der Kommentar von Holger sind hier zu finden.

Roßdorf 2 gewinnt

Leicht und locker gewann die 2. Mannschaft in Groß-Umstadt Gewonnen haben Vinzent, Artur, Tim und Johannes, remis jeweils durch Philipp, Christian und Vanni. Damit ist der Klassenerhalt gesichert und gegen die restlcihen Gegner kann locker aufgespielt werden.

Roßdorf 3 remis, Roßdorf 4 gewinnt

Ziemlich spannend war das Spiel zwischen Roßdorf 3 und Rödermark/Eppertshausen 4. Ich habe kampflos gewonnen, mein eigentlicher Gegner wanderte dann zu Fabian und gewann. Sven mit 2 Türmen für einen Springer hat es in seiner Hektik total versemmelt, dafür hat Annika in aller Ruhe gewonnen. Maurice hatte früh einen Turm verloren, aber daraus noch ein remis gemacht. Das remis von Andreas bedeutete  das 3:3.
Roßdorf 4 gegen Langen 8 begann mit einem Schock. Merle konnte leicht einzügig Matt setzen, hatte aber irgendeine Vision und verlor. Lukas, Carmen und Kim machte das aber nix aus, am Ende 3:1 für uns.

Tata Steel Chess letzte Runde live um 12 Uhr!!

Wer Heute nicht selbst am Nachmittag spielen muss, kann sich die ketzte Runde hier live anschauen. Ich habe selten ein so interessantes Turnier im gesehen.

Vielen Dank!

Der Dank für die Abwicklung des Mädchenturniers geht an My Linh und Andrea, darüber hinaus an Volker für die Technik und den SC Ladja für die Ausrichtung. Nicht zu vergessen die 17 Teilnehmerinnen aus immerhin 7 Vereinen,, die für ein schönes Turnier sorgten. Wir sehen uns 2014 bei den nächsten Bezirksmädchenmeisterschaften.

26.01.2013

Fotos vom Mädchenturnier


Tabelle Mädchenmeisterschaften

1. Reinecke,Katharin   1338 W SK Langen GER 5 1 1 5.5 26.5 20.75
2. Kolchugina,Lada   1160 W SK Langen   5 1 1 5.5 25.5 17.75
3. Memtimin,Esma   822 W SC Turm Breuber   5 0 2 5.0 26.5 18.00
4. Le,Mai Linh Lisa   871 W SK 1980 Gernshe   5 0 2 5.0 25.5 17.00
5. Nguyen,Julia   1039 W SK 1980 Gernshe   4 1 2 4.5 25.5 14.50
6. Sönmez,Alev   1037 W SV Schachforum    4 0 3 4.0 27.0 11.50
7. Mao,Yvonne   1146 W SK 1980 Gernshe   4 0 3 4.0 26.5 13.00
8. Flach,Helene   1121 W SK Langen   4 0 3 4.0 23.5 10.00
9. Tampe,Friederike   1002 W SV Schachforum    3 1 3 3.5 27.5 14.75
10. Wöhl,Jessica   1214 W SC Groß-Zimmern   3 1 3 3.5 27.5 10.50
11. Görisch,Annika   811 W SC Ladja Roßdor   3 1 3 3.5 23.5 7.75
12. Memtimin,Saide   830 W SC Turm Breuber   3 1 3 3.5 21.5 7.50
13. Le,Kim Anh   1034 W SK 1980 Gernshe   3 0 4 3.0 24.0 6.00
14. Nguyen,Vanessa   757 W SK 1980 Gernshe   3 0 4 3.0 18.5 4.00
15. Tampe,Katharina   917 W SV Schachforum    2 1 4 2.5 25.5 6.50
16. Krämer,Vanessa     W SG Wartturm Sch   2 0 5 2.0 19.5 3.00
17. Huber,Aylin     W SC Ladja Roßdor   1 0 6 1.0 23.5 3.00

25.01.2013

Heino - Junge (von die Ärzte Junge)

Kindertraining Morgen

Das normale Training findet Morgen natürlich statt, das Mädchenturnier ist Sache von My Linh.

Morgen sind Mädchenmeisterschaften

Morgen, Samstag, sind ab 10 Uhr die Bezirksmädchenmeisterschaften für die Jahrgänge ab 1995, also U18-U8. Gespielt wird wie immer im Bürgerzentrum "Neue Schule".

Tata Steel Chess Endspurt

1Carlsen, M.8.0 / 1028612954 ½½ 1½11½  111
2Anand, V.6.5 / 1027722860½ 1½½½½11½   ½
3Aronian, L.6.5 / 1028022827½0  ½1½½  11½1
4Nakamura, H.6.5 / 1027692822 ½  ½½ ½1½11½½
5Karjakin, S.5.5 / 10278027750½½½  ½ ½½11½ 
6Leko, P.5.5 / 1027352782½½0½  ½ 1½½ ½1
7Harikrishna, P.5.0 / 10269827410½½ ½½ 1½1 0 ½
8van Wely, L.5.0 / 102679272800½½  0  ½1½11
9Caruana, F.4.5 / 1027812690½0 0½0½   ½½11
10Giri, A.4.0 / 1027262636 ½ ½½½0½  ½0½½
11Wang, H.4.0 / 1027522645  000½ 0½½ 11½
12Hou, Y.3.5 / 10260326380 000 1½½10 ½ 
13L'Ami, E.3.0 / 10262726000 ½½½½ 00½0½  
14Sokolov, I.2.5 / 10266725650½0½ 0½00½½   
Heute wird hier ab 13.30 wieder live übertragen.






















































































































































































































































 


















 



















24.01.2013

Schiedsrichterlehrgang am 22/23.6. in Roßdorf

Einer der zwei Lehrgänge im Bezirk wird wieder in Roßdorf stattfinden. Dabei können auch Lizenzen verlängert werden. 2-3 neue Schiris könnte Roßdorf gebrauchen, wer macht es?

23.01.2013

Tata Steel Chess Runde 10 Live ab 13.30 Uhr

Heute gibt es hier ab 13.30 Uhr die Übertragung von Runde 10, Morgen ist der letzte Ruhetag.

Vorschau 5. Spieltag Roßdorf

Roßdorf 1 gegen Bürstadt, da muss natürlich  ein weiterer Sieg her. Ab 14 Uhr wird am Sonntag im Bürgerzentrum  "Neue Schule" gespielt, Zuschauer sind willkommen.
Roßdorf 2 hat in Groß-Umstadt die Chance, bereits jetzt den Klassenerhalt endgültig zu sichern, ich tippe optimistisch auf einen knappen Sieg.
Roßdorf 3 zu Hause gegen Rödermark könnte die Klasse auch schon sichern. Roßdorf 4 gegen Langen 8 sollte ein Heimsieg werden.

Vorschau 5. Spieltag Groß-Zimmern

Gro-Zimmern 1, derzeit auf dem unsicheren Platz 9, spielt diesmal in Babenhausen. Der Gegner hat nur 1 Punkt mehr, sollte auf jeden Fall spannend werden.
Groß-Zimmern 2 hat mit Weiterstadt 2 einen starken Gegner, aber dafür in der Tabelle mit 3 Punkten auf Platz 8 durchaus gute Aussichten auf den Klassenerhalt.
Groß-Zimmern 3 gegen Schachforum 5, den Tabellenletzten, da könnte was gehen.

22.01.2013

Fastnachtsturnier Bickenbach am 9.2.

Die Homepage des Veranstalters ist hier. Von uns spielen neben mir noch Leonid, Annika, Sven, Kim und Artur mit. Noch jemand? Platz im Auto ist noch vorhanden.

Tata Steel Chess Runde 9 Live

Nach dem Ruhetag geht es Heute hier weiter mit den Übertragungen, Beginn ist 13.30 Uhr.

21.01.2013

Der neue Vorstand der HSJ

1. Vorsitzender: Frank Roeberg
2. Vorsitzender: Felix Hartert
Turnierleiter für Einzelmeisterschaften: Markus Hahn
Turnierleiter für Mannschaftsmeisterschaften: Florian Hahn
Referent für Kinderschach: Alexander Lähnwitz
Referent für Mädchenschach: Sebastian Lukas
Referent für Schulschach: Simon M. Claus
Kassierer: Tobias Blaschke
Schriftführer: Viktoria Hauk
Jugendsprecher: Justus Kempfer

Franziska Liez






Frauen-Bundesliga nach 7 Spieltagen

1.OSG Baden Baden  +  3   65
71331
2.SF 1891 Friedberg  +  4  554 
71227½
3.Schachverein Mülheim Nord   +  3  4
71123½
4.Hamburger SK von 1830  2 +  44 6 
71028½
5.Bad Königshofen 3   + 354 6 
71028
6.USV Volksbank Halle   323 + 4 2 5
7823½
7.SK Großlehna   12 +   5
7619
8.SF Deizisau  22   + 43 
7519½
9.Rodewischer Schachmiezen 1  42 +  5 
7417½
10.SV Chemie Guben  1 0  3  +  
7315
11.Karlsruher SF 1853 0 2  0   1  + 5
7211
12.Schachverein Wattenscheid 1930 1 2½ 11  1 + 
708

20.01.2013

Tata Steel Chess Runde 8 Live um 13.30 Uhr

Vor dem nächsten Ruhetag hier noch eine Live-Übertragung.

TATA STEEL CHESS DAILY - Round 7 2013

Friedberg gewinnt,... Baden-Baden auch

Am 6. Spieltag der Frauenbundesliga hat Spitzenreiter Baden-Baden gegen Mühlheim locker mit 4,5:1,5 gewonnen, obwohl der Gegner mit der Top-Aufstellung antrat.
Friedber, ebenfalls mit sehr starker Aufstellung, gewann gegen Bad-Königshofen knapp mit 3,5:2,5 und rückt auf Platz 2 vor. Der Meistertitel scheint an Baden-Baden vergeben.

19.01.2013

Tata Steel Chess Runde 7 Live ab 13.30 Uhr

Auch Heute wieder hier Live-Übertragungen aller 21 Partien der 3 Turniere.

Frauenbundesliga an diesem WE

Friedberg trifft Heute und Morgen auf Bad-Königshofen und Rodewisch. Einen Vorbericht gibt es hier auf der Friedberger Seite. Baden-Baden spielt Heute gegen Mühlheim-Nord, da könnte die Entscheidung um die Meisterschaft fallen. Aus Baden-Baden wird hier live übertragen.

Holger in Gernsheim

Seit Gestern läuft das 5-rundige Turnier in Gernsheim mit 24 Teilnehmern. Aus Roßdorf ist Holger dabei, aus Groß-Zimmern Steffen (der an 4 gesetzt ist). Eigentlich bin ich kein Freund von Turnieren mit nur 5 Runden, zumal in der 1. Runde DWZ-Unterschiede von bis zu 1100 in einer Partie auftraten. Hier wäre das beschleunigte Auslosungssystem wahrscheinlich sinnvoller.

18.01.2013

Tata Steel Chess 2013 Runde 6 Live ab 13.30 Uhr

Auch Heute wieder hier die Übertragung.

Tata Steel Chess 2013 - Analysis - Harikrishna v.s. van Wely round 5

XVI Rhein-Main Open 29.5.-2.6.

Man könnte meinen, es sei noch zu früh, um sich mit diesem Thema zu befassen. Allerdings ist die Ausschreibung hier schon online und die ersten 20 von 224 Plätzen sind bereits weg. Letztes Jahr waren wir mit 7 Leuten dort, ich werde auch diesmal hinfahren.

17.01.2013

Tata Steel Chess Live Runde 5 um 13.30

Wer die Gelegenheit hat, kann Heute ab 13.3o hier dabei sein, wenn Anand und Carlsen aufeinander treffen.

16.01.2013

Hessische Jugendeinzelmeisterschaften 2013

Auch in diesem Jahr sind die Meisterschaften wieder in der JH Bad-Homburg. Die U10 ist vom 22.-24.3., U12-U18 vom 25.-30.3. Die Ausschreibungen sind hier zu finden, Meldeschluss ist der 31.1. Kim und ich werden als Betreuer mitfahren. Falls noch Fragen sind, bitte bei mir melden.

13.01.2013

Bilder von den Hess. Dameneinzelmeisterschaften


Vielen Dank für die Fotos an Andrea


Hessische Frauen-Einzelmeisterschaften 2013

Gestern und heute fanden die Hessischen Frauen-Einzelmeisterschaften 2013 statt. In den letzten Jahren kam es immer zum Stechen gegen Jutta Ries und mich und wie es sich herausstellte, war ich nicht so gut im Stechen... So ging der Titel verdient an Jutta Ries, während ich dieses Jahr endlich geschafft habe gegen sie in der ersten Runde zu gewinnen. Man muss sagen, dass wir nur 4 Spielerinnen waren: Gulsana Barpiyeva, Carolin Diener, Jutta Ries und ich. Das heißt wir haben 3 Runden jeder gegen jeden gespielt.
Nach dem Gulsana Barpiyeva und ich am Samstag beide gegen Jutta und Carolin gewinnen konnten, war heute das entscheidene Spiel. Stechen wollte ich auf jeden Fall verhindern! Mir geling dies erfolgreich. Mit Schwarz spielte ich gegen Englisch und konnte eine angenehme, gute Stellung erreichen, welche sich am Ende auszahlte. Somit habe ich mich für die Deutsche Frauen-Einzelmeisterschaft 2013 qualifiziert und werde, so wie es aussieht, auch daran teilnehmen.
Auch unsere Annika hat an dem Turnier teilgenommen. (Das Turnier war ja in mehreren Gruppen aufgeteilt.) Sie konnte 2,5/5 holen und wurde bestes Mädchen in ihrer Gruppe. :)
Mal schauen, nächstes Jahr sind wir bestimmt wieder dabei!
Die genauen Ergebnisse von dem Turnier und allen Gruppen sowie Fotos findet ihr bestimmt demnächst bei "Frauenschach".

My Linh ist Hessenmeisterin

Unsere My Linh hat gerade das Finale der Damen gewonnen und ist Hessenmeisterin 2013. Mehr dazu wird Sie später selbst schreiben. Prima gemacht!!!

Tata Steel Chess Runde 2 Live

Um 13.30 Uhr beginnt hier wieder die Live-Übertragung auf der Turnierseite. Besonders gefallen hat mir Gestern das Live-Video, endlich haben die Akteure auch ein Gesicht.

TATA STEEL CHESS DAILY - Round 1 2013

12.01.2013

My Linh mit 2/2

Durch Siege gegen Carolin Diener und Jutta Ries! kommt es bei den Hessenmeisterschaften der Damen Morgen zum Endspiel von My Linh gegen Gulsana Barpiyeva.
Annika hat im "Nebenturnier" 2/3. Nach einer unglücklichen Niederlage und einem Freilos gelang am späten Nachmittag ein Sieg. Hier sind noch 2 Runden zu spielen.

Tata Steel Chess Live Runde 1

Ab 13.30 werden hier die Partien übertragen, es gibt auch ein Live-Bild.

TATA STEEL CHESS DAILY - Opening Day 2013

11.01.2013

Wo ist Igor???

Igor Zuyev ist Griesheimer Stadtmeister geworden vor Bogdan Grabarczyk und Holger Nothnagel.
Auch diesmal waren nur 6 Spieler im Wettbewerb und der Sieger scheinbar schnell verschwunden.
Ob es am Schirmherr (FDP) lag, ist nicht bekannt.

Deutsche Jugendmeisterschaften 2000 !!! in Überlingen

Da habe ich doch beim stöbern in Netz die homepage der dt. Jugendmeisterschaften 2000 hier gefunden. Bereits damals in Überlingen am Bodensee gab es eine für die damalige Zeit tolle Berichterstattung incl. Fotos und Partiendownload  in Netz. Chessi gibt es seit 1998 und hätte auch Matt Joe sein können, die Abstimmung endete damals remis. Hat jemand noch eine Ahnung, wer die Entscheidung für Chessy traf?

10.01.2013

Tata Steel Chess 2013


Am Wochenende beginnt wieder das berühmte Turnier mit A-B-C Gruppe Diesmal im A-Turnier mit Carlsen, Aronian, Caruan, Karjakin, Anand....13 Runden werden gespielt. Das B-Turnier wird von Naiditsch angeführt. Die Turnierseite ist hier.

08.01.2013

Das Foto des Jahres 2012 Platz 1

Klarer Sieger mit 20 Stimmen sind unsere Drillinge, Maurice, Fabian und Klaus. Das Foto entstand in Bad-Homburg bei den Hessischen Meisterschaften der U10.
Vielen Dank an die Teilnehmer der Wahl zum Foto des Jahres.
Auch 2013 wired es natürlich wieder neue Fotos geben.

Foto des Jahres Platz 2

Kein besonderes Bild, aber ein besonderer Erfolg, ist der 2. Platz bei der DVM U20w in Osnabrück.
Immerhin 10 von 48 Stimmen zeigen, es kommt manchmal auf den Inhalt an.

Die Fotos des Jahres Platz 3


Platzu 3 geht an Jörg, der sich beim Fastnachstturnier 2012 in Bickenbach passend gekleidet präsentierte. Dafür gab es 7 von 48 Stimmen. Ein gelungener Auftritt.

Bickenbacher Fastnachtsturnier am 9.2.

Auch in diesem Jahr wird wieder das Schnellschachturnier am Fastnachtssamstag stattfinden. Voranmeldung ist wieder hier auf der Ausrichterseite möglich.

07.01.2013

Hess. Einzelmeisterschaften der Damen 11.-13.1.

Das Turnier findet in Echzell statt, die Ausschreibung ist dort zu finden. Kurzfristige Anmeldungen sind noch möglich.

06.01.2013

Noch 2 Tage Abstimmung Foto des Jahres

In 48 Stunden ist die Abstimmung beendet. Die Bilder sind weiter unten schnell zu finden, die Abstimmung rechts oben. Mit bisher 40 Teilnehmern bin ich ziemlich zufrieden.

DWZ aktuell (4.01.13)

Die erste aktualisierung des neuen Jahres ist hier zu finden.

05.01.2013

Die DWZ-Gewinner des SC Ladja 2012

Hier musste ich mir bei Platz 2 die Augen reiben, freut mich aber sehr.

1. Vinzent   + 225
2. Kim   + 181
3. Annika   + 131
4. Wladi   + 73
5. Sophia   + 55
6. Philipp   + 52
7. Andres H.   + 51
8. Jonny   + 48

Hier sind natürlich die Jugendlichen im Vorteil, gleichzeitig klopft Vinzent langsam an die Tür der 1. Mannschaft. Nicht enthalten sind die, die 2012 Ihre erste DWZ erhalten haben.



Die Vielspieler des SC Ladja 2012

Im Rückblick auf 2012 darf ein wenig Statistik nicht fehlen. Die Vielspieler waren:

1. Wladi 73 Partien
2. My Linh 70 Partien
3. Vinzent 58 Partien
4. Sophia 57 Partien
5. Carsten 52 Partien
6. Maurice 41 Partien
7. Andreas H. 31 Partien
    Annika 31 Partien
9. Jonny 29 Partien
10. Philipp 27 Partien
11. Kim 22 Partien
12. Holger 20 Partien
      Fabian 20 Partien

04.01.2013

Claus Koepke Gedenkturnier 18.-20.1. in Gernsheim

Auch 2013 findet wieder das 5-rundige Turnier in Gernsheim statt, benannt nach dem Gründer des dortigen Vereins. Die Ausschreibung ist oben auf einer eigenen Seite zu finden.

03.01.2013

DWZ Punktlandung in Erfurt

Nach der DWZ-Auswertung des Turniers in Erfurt haben Philipp und Carsten zusammen 1 DWZ-Punkt verloren, der Verlierer ist Carsten. Dieser hat allerdings die bessere Turnierleistung (2023:2000). Vinzent hat mit +50 erstmals die 1800 überschritten, herzlichen Glückwunsch!
Bei der DVM hat My Linh 10 Punkte verloren und Sophia 20 gewonnen, alles normal.

01.01.2013

Fotos des Jahres 2012 (bitte rechts oben abstimmen)

 Nummer 1
Die Odenwälder
 Nummer 2
ein Langener in Bickenbach
 Nummer 3
Zum letzten Mal: Peter und die LIO?
 Nummer 4
Drillinge?
 Nummer 5
Die Damenwelt
 Nummer 6
Schau doch mal, Maxi
 Nummer 7
frisch begrünt
 Nummer 8
wer so schaut, ist aus Zimmern
 Nummer 9
Der Name ist Programm
Nummer 10
Die Vizemeister

Rückblick auf 2012

Einen meiner guten Vorsätze für 2012 habe ich eingehalten: 816 Blogeinträge sind eine stolze Zahl nach dem etwas schwachen 2011. Die Besucherzahlen sind ziemlich konstant zwischen 60 und 120 pro Tag in normalen Zeiten, bei besonderen Anlässen sind es auch mehr. Zusätzliche Besucher brachten die Blogs von Ober-Ramstadt und Langen, die das Ende der Schachklapse ausgleichen konnten.
Für Ladja Roßdorf brachte 2012 ein Abstiegsfestival ohne böse Folgen. Die 1. stieg recht unglücklich aus der Verbandsliga ab, um sich dann aber gestärkt dem Thema Rückkehr zu widmen.Die 2. stieg endlich aus der Starkenburgliga ab und spielt jetzt recht erfolgreich 1 Klasse tiefer. Die 3. wurdedurch 4 Kinder wieder komplettiert und spielt eine gute Rolle in der C-Klasse.
Für die deutschen Jugendmeisterschaften konnten sich My Linh, Sophia, Wladi und Vinzent qualifizieren. Für die Damen ging es dann zur EM nach Prag.
Die u20 Mädels, verstärkt durch Anja, wurden gerade Deutscher Vizemeister.
Das Kindertraining Mittwochs und Samstags wird wieder prima angenommen. Wir nehmen erstmals ( und das mit Erfolg) an der Schülerliga teil.
Das 30. Ortskernfest sah die 30. Teilnahme des SC Ladja und brachte durch die gleichzeitige Teilnahme am "Tag des Schachs" einen ordentlichen Geldpreis in die Kasse.
Neuer Kassenwart ist Holger, damit ist der Vorstand wieder komplett. Neben mir ist jetzt auch My Linh im Bezirksvorstand tätig.
Neben 3 kleinen Turnieren wurde im Verein auch 2x gefeiert.
Sehr viele unserer Spielerinnen und Spieler nahmen an großen Schachturnieren teil, darunter auch einige Kinder. Die Bezirksblitzeinzelmeisterschaften der Erwachsenen und aller Jugendklassen fanden mit 56 Leuten 2012 in Roßdorf statt, so soll es auch 2013 wieder werden.
Dazu kommen alle Bezirksjugendeinzelmeisterschaften, die in Roßdorf statfanden.
Der 30. Geburtstag des SC Ladja im Sommer 2012 war auch gleichzeitig mein 30jähriges Jubiläum im Vorstand. Eigentlich sollte es das für mich gewesen sein. Da aber die Unterstützung wesentlich besser geworden ist und es mir immer noch Freude macht,..........