05.06.2011

My Linh mit Damenpreis beim MVS-Open

Nix genaues gibt es noch nicht, aber klar ist, sie hat den Damenpreis gewonnen und eine Turnierleistung von über 2100. Näheres vielleicht bald.
Nachtrag: Nicht den Damenpreis, es gab keinen, sondern den 2. Ratingpreis in der Gruppe unter 1950 DWZ, jedenfalls mit 4,5 aus 7.

Kommentare:

  1. Nach einem Tag immernoch kein Endergebnis auf der Turnierseite.

    DEr Veranstalter tut alles dafür, das auch dieses Turnier unantraktiv wird.

    Hallo Herr Filmann....

    AntwortenLöschen
  2. Es gab auch keinen Jugendpreis,
    obwohl 150 Euro für den Bezirksmeister eingespart wurden,
    da er den höheren Preis erzielt hatte.

    AntwortenLöschen
  3. Vor allem haben so viele Jugendliche mitgespielt. Ohne Jugendliche hätte das Turnier nicht mal 60 Teilnehmer!

    AntwortenLöschen
  4. Es gab auch keinen Jugendrabatt beim Startgeld.

    AntwortenLöschen
  5. Nun ja, das es kein Jugendrabatt gab, war nicht so schlimm. Da das Startgeld eigentlich relativ günstig ist im Verhältnis zu anderen Opens.
    Aber dass es kein Jugendpreis gibt, ist schon hart. Vor allem mit Blick auf die Endtabelle: eine allgemein gute & starke Leistung der Jugendlichen. Beispielsweise Dominik Will!

    AntwortenLöschen