27.02.2011

7. Spieltag Roßdorf II und III

Roßdorf 2 verliert gegen Reinheim mit 2,5:5,5, mit etwas Glück wäre.., aber naja. Artur hat gewonnen, Vanni, Philipp und Johannes jeweils remis.
Roßdorf 3 ist mit dem 3,5:3,5 gegen Langen 4 sehr zufrieden, zumal ein Brett kampflos abgegeben wurde. Gewonnen haben Timo, Andreas H. und Christian H.

Kommentare:

  1. Aus meiner Sicht einer der besten Mannschaftskämpfe der II in dieser Saison - bis gut 1130 Uhr standen wir nicht schlechter (und das tun wir ansonsten leider eher regelmäßig um diese Uhrzeit)!

    Ich habe meine Partie idiotischerweise faktisch WEGGESCHMISSEN (Fritz gesteht meiner Stellung bis 3 Züge vor Aufgabe ein PLUS von ca. 1,5 zu) - sehr ärgerlich, bin stinkesauer auf mich!


    Nächstes Mal!
    Carsten

    AntwortenLöschen
  2. Die SSG Rödermark /Eppertshausen bedankt sich bei euch Roßdörfer für die engagierte Leistung gegen Langen 4. Das macht es uns doch um einiges leichter im Aufsteigskampf . Prima Jungs ...

    Gruß aus Rödermark/Eppertshausen

    AntwortenLöschen