15.09.2013

Roßdorf III gewinnt, wenn auch etwas kurios

Da habe ich mich Heute an Brett 5 in der D-Klasse gesetzt und hatte prompt keinen Gegner. An den restlichen Brettern war Groß-Zimmern 3x klar stärker besetzt und einmal ausgeglichen. Zunächst verlor auch Lukas wie erwartet und auch Kim wurde später matt gesetzt. Glenna spielte bei Ihrem ersten Einsatz eine schöne Partie und glich zum 2:2 aus. Brett 1 schließlich sah Fabian nach Schiedsrichterentscheid als Sieger und Roßdorf gewann 3:2.

Kommentare:

  1. Schiedsrichter-Entscheid?

    AntwortenLöschen
  2. Nicht Alles muss die Welt wissen, ehrlich.

    AntwortenLöschen
  3. ...Du hast doch damit angefangen *zwinker*

    AntwortenLöschen