25.08.2020

Auch die Schach-Oberliga geht schlafen

 

Auch die Oberliga Ost hat beschlossen, die im März unterbrochene Saison bis 2021 zu verlängern. Es bleibt also ein knappes Jahr, um die 2 fehlenden Spieltage noch auszutragen. Der Hessische Schachverband wird wohl ebenso entscheiden ubs die Bezirke werden folgen.

Im März schrieb ich, dass im schlimmsten Fall innerhalb von 18 Monaten nur 2x gespielt wird. Ich hätte mich gerne geirrt, aber es wird so kommen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten