01.06.2009

Letzter Tag in Gernsheim


Um punkt 17:00 begann die Siegerehrung heute, aber es gab nicht viel zu ehren:

David blieb seiner Leistung treu und erkämpfte ein Remis in der letzten Runde. Dennoch musste er sich einmal geschlagen geben, aber mit 4,5 aus 7 kann er zufrieden sein. Seine Dwz müsste sich um ungefähr 120 erhöhen und dazu einen Geldpreis.
Kim holte heute einen halben Punkt und brachte es insgesamt auf 2,5. Am Ende bekam er noch einen Sachpreis, da er am Ende gezogen wurde, d.h. am Ende wurden unter allen Teilnehmern nochmals Preise ausgelost wurden. Dominic wurde insgesamt 30 mit 50% und bekam wie Kim einen Sachpreis. Artur wurde mit 3 Punkten 43., nachdem er heute nochmals zugeschlagen hatte (1 Remis und 1 Sieg). Mirko gewann heute seine erste Partie und bekam in der letzten Runde Steffen vorgesetzt. Steffen hat die Partie davor remisiert und war sich bewusst, dass asu seiner DWZ nichts mehr wird. Nach "langem, erbitterten Kampf, mit beiderseitigen Chancen" endete die Partie ebenfalls Remis. Mirko landete einen Platz vor Steffen auf 20. Beide hatten am Ende 4 Punkte und ein ordentliches DWZ-Minus. Im B-Turnier holte Daniel 1,5 aus 2 von heute, sprich 4,5 aus 7.

Wieviel genau jeder verloren bzw. gewonnen hat kommt sobald es Zahlen gibt.

Im Bild zu sehen: Die Ermattung nach dem Turnier.

Keine Kommentare:

Kommentar posten