29.03.2012

Ignoriert der DSB die EM?

Die letzte Meldung auf dem Homepage des Deutschen Schachbundes zum Thema Europameisterschaft ist vom 22.3. Inzwischen sind 8 von 11 Runden gespielt, keine Meldung mehr. Es beschleicht mich der Verdacht, die beiden stärksten Deutschen bei der EM, Naiditsch und Khenkin, sind keine Meldung wert.

Keine Kommentare:

Kommentar posten