31.03.2012

13.20 Uhr, die U10 beginnt

Im Prinzip haben unsere 8 Kinderlein jetzt 2 Stunden Zeit zum spielen. Doch lange hat es nicht gedauert und schon steht es 1:4gegen uns, heftig. Lukas hat remis angeboten in klar besserer Stellung, so ein Dackel. Der Gegner von Klaus wollte unbedingt remis, das hat er dann auch schnell bekommen. Ein weiteres remis von Pattrick und eine Partie mit etwa 80 Zügen von Sven, ebenfalls remis, ergibt ein 2:6 in Runde 1.
Bei den Mädels hat Sophia ruckzuck gewonnen, ein guter Anfang. Jessica hat ebenso verloren wie Sebi. Für Wladi war die 1. Runde kein Problem.

Keine Kommentare:

Kommentar posten